imat-uve

Leistungsverzeichnis

Hier finden Sie alle Testmethoden, Normen und Prüfpläne, mit denen wir Ihre individuellen Aufträge abwickeln können. Etwas nicht gefunden? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

Suche

Titel Beschreibung
Fallprüfung Fallprüfung (Fallenlassen eines Bauteils auf den Boden, z.B. Volvo TR 31825672 § 6.1.14)
Farbabmusterung, visuell Farbabmusterung, visuell
Farbechtheit gegen Reiben (Gakushin) Allgemeine Methode - Farbechtheit gegen Reiben mit dem Gakushin type friction tester
FCA / Chrysler group MS-JP-9-5: Anforderungen - Bewitterung von Kunststoffen für Exterieur Bewitterung von Kunststoffen für Exterieur
FCA 50451/ LP.7M006 - Verfahren A (Xenonbogen) - Künstliche Bewitterung mit Xenonbelichtung (für Exterieur) Künstliche Alterung durch atmosphärische Einflussfaktoren, Verfahren A
FCA 7.M9001 / LP.7M042 (Verfahren 2) - Biegebeanspruchung in Kälte Oberflächenbehandelte Gummiteile, Kältebiegetest
FCA 7.M9001 / LP.7M042 (Verfahren 3) - Zugeigenschaften Oberflächenbehandelte Gummiteile, Zugprüfung
FCA 7.M9001 / LP.7M042 (Verfahren 4) - Gitterschnittprüfung Oberflächenbehandelte Gummiteile, Haftungstest
FCA 9.03119/03: Beschichtete Elastomerbauteile
FCA 9.55421/03: Beschichtete Stoffe für Cabrioverdecke
FCA LP-463DD-18-02 / Verfahren A (Scratch) - Kratzbeständigkeit (Scratch)/ Gitterschnitt Kratzbeständigkeit (scratch und mar) von Kunststoffen aus Fahrzeugen mit dem Erichsen-Kratzhärteprüfgerät § 11.1 Verfahren A
FCA LP-463DD-18-02 / Verfahren B (Mar) - Kratzbeständigkeit (Mar)/ Gitterschnitt Kratzbeständigkeit (scratch und mar) von Kunststoffen aus Fahrzeugen mit dem Erichsen-Kratzhärteprüfgerät § 11.2 Verfahren B
FCA LP.7M052 - Beständigkeit gegen Flecken Verfärbung von Kunststoffen mit Fahrzeugflüssigkeiten
FCA Materials Standards 55231/01: Polymerblends Polycarbonat + ABS (Form- und Extrusionsmasse) - PC+ABS/PC+AES-
FCA MS-AY-309: Zelliges Polyurethan für Sitze und Innenverkleidungsanwendungen
FCA MS.90095 Teil B (Fiat 7-G2000) - Brennverhalten FCA MS.90095: Brennverhalten Nicht-metallischer Werkstoffe Teil B (Fiat 7-G2000): Brennverhalten von Nicht-metallischen Materialien im Farhzeuginnenraum
FCA PF.90117: Fußmatten (Teppiche und All-Wetter)
FCA PF.90192: Bodenkonsole ZSB
FCA PF.90223: I-Tafel-Modul ZSB
FCA PF.90325: Kapazitives Lenkradsensorsystem
FCA PS.50014 § 4.5.2.5 - Korrosionswechseltest mit CASS-Salzsprühnebelprüfung Kupfer-Nickel-Chrom (Chrom-Überzug) Beschichtung von thermoplastischen Teilen § 4.5.2.5 Korrosionswechseltest mit CASS-Test nach ASTM B368 (nur für Überzüge nach Methoden 1A und 1B)
FCA PS.50014: Kupfer-Nickel-Chrom (Chrom-Überzug) Beschichtung von thermoplastischen Teilen
Festigkeitsprüfung (Zugversuch am Bauteil) allgemeine Methode - Festigkeitsprüfung (Zugversuch an Bauteilen)
Festsitz von Befestigungsmitteln Allgemeine Methode - zur Ermittlung der Festigkeit von Befestigungsmitteln (z. Bsp. BMW PR 326.5 § 2.1.4.2)
Fiat 50180 Methode A1 - Salzsprühtest Korrosionsprüfungen - Methode A1: Salzsprühnebelprüfung
Fiat 50180 Methode A3 - Kupferbeschleunigte Essigsäure-Salzsprühnebelprüfung (CASS-Prüfung) Korrosionsprüfungen - Methode A3: Kupferbeschleunigte Essigsäure-Salzsprühnebelprüfung (CASS-Prüfung)
Fiat 50184-A - Trockene Wärmeprüfung Anforderungen an Nichtmetallen - Umwelt Prüfungen für Farben, Lacke, usw.; Methode A (Trockene Wärmeprüfung)
Fiat 50184-B - Feuchte Wärmeprüfung Anforderungen an Nichtmetallen - Umwelt Prüfungen für Farben, Lacke, usw.; Methode B (Feuchte Wärmeprüfung)
Fiat 50184-C - Niedrigtemperaturprüfung Anforderungen an Nichtmetallen - Umwelt Prüfungen für Farben, Lacke, usw.; Methode C (Niedrigtemperaturprüfung)
Fiat 50184-D - Temperaturwechsel-Prüfung Anforderungen an Nichtmetallen - Umwelt Prüfungen für Farben, Lacke, usw.; Methode D (Temperaturwechseltest)
Fiat 50423 § 2 - Stauchhärte Prüfverfahren zur Bestimmung der Stauchhärte, Druck- und Zugverformungsrest und Rohdichte von erweiterten Schaumstoffen - § 2 Stauchhärte
Fiat 50423 § 3.1. - Bestimmung des Druckverformungsrestes Prüfverfahren zur Bestimmung der Stauchhärte, Druck- und Zugverformungsrest und Rohdichte von erweiterten Schaumstoffen - § 3.1. Druckverformungsrest
Fiat 50438 - Dauerfaltverhalten (Ermüdungstest, Bally Flex Test) Bally Ermüdungstest für Leder und Kunstleder
Fiat 50440 - Massebestimmung Massebestimmung - Textilien, wasserfeste Textilien, Leder, Kunstlder und Vinylfolien
Fiat 50441/05 - Trennversuch Separationsbeständigkeit - Verkleidungsmaterialien und Träger verbunden mit Polyurethanfolie
Fiat 50444 § 1.1.2 (Crockmeter) - Farbechtheit gegen Reiben Naturleder, Kunstleder und Vinyl-Folie - Farbechtheitsprüfung und Alterungstest - § 1.1.2: Farbechtheit gegen Reiben (Crockmeter)
Fiat 50444 § 1.1.2 (Crockmeter) - Farbechtheit gegen Reiben Naturleder, Kunstleder und Vinyl-Folie - Farbechtheitsprüfung und Alterungstest - § 1.1.2: Farbechtheit gegen Reiben (Crockmeter)
Fiat 50444 § 1.2 - Wärmelagerung Naturleder, Kunstleder und Vinyl-Folie - Farbechtheitsprüfung und Alterungstest - § 1.2: Wärmelagerung
Fiat 50451 (Xenonbogen) - Künstliche Bewitterung Beschleunigte Bewitterungsprüfung (Xenotest)
Fiat 50451/01 - Methode A (Kohlebogen) - Lichtechtheit, Fade-ometer Beschleunigte Alterung im Sonnenlicht; Methode A: Fade-ometer
Fiat 50451/01 - Methode B (Xenonbogen) - Lichtechtheit, Xenotest Beschleunigte Alterung im Sonnenlicht; Methode B: Xenotest
Fiat 50455/08 - Beständigkeit gegen Amin-Kontamination Beständigkeit gegen Amin-Kontamination
Fiat 50455/10 - Verschleißfestigkeit nach dem Taber-Reibradverfahren Bestimmung der Abriebfestigkeit von Gewebes durch die Taber-Reibradmethode
Fiat 50457 - Glanzmessung Prüfungen für nichtmetallische Materialien - Bestimmung des Glanzes für Lacke und Anstrichstoffe mit einem Glanzmessgerät
Fiat 50461 - Gitterschnittprüfung Haftungsprüfung von anorganischen und organischen Verkleidungen, Gitterschnitt
Fiat 50470 - Beständigkeit gegen Wasser Wasserbeständigkeit von Dekorationen und Lackierungen
Fiat 50471/01 - Künstliche Bewitterung Wechselnde UV-Strahlung / Feuchtigkeitsbeständigkeit
Fiat 50473 - Chemikalienbeständigkeit Bestimmung der Beständigkeit gegen Benzin von Farben, Lacke und verwandte Produkte
Fiat 50473/01 - Verfahren A - Chemikalienbeständigkeit Bestimmung der Chemikalienbeständigkeit, § 3.1 Verfahren A (Schwefelsäure)
Fiat 50473/01 - Verfahren B - Chemikalienbeständigkeit Bestimmung der Chemikalienbeständigkeit, § 3.2 Verfahren B (Scheibenreiniger)
Fiat 50473/01 - Verfahren C - Chemikalienbeständigkeit Bestimmung der Chemikalienbeständigkeit, § 3.3 Verfahren C (Mineralöl)
Fiat 50496 - Farbechtheit gegen Wasser Textilien: Farbechtheit gegen Wasser - für Textilien der Fahrzeuginnenausstattung
Fiat 55232: Starre polyamidhaltige Kunststoffe für Form- und Extrusionsmassen
Fiat 7-G2000 - Brennverhalten Brennverhalten von Nicht-metallischen Materialien im Farhzeuginnenraum
Fiat 7-G2090-A - Bestimmung des Formaldehydgehalts Fahrzeuginnenraumkomponenten - Bestimmung des Formaldehydgehalts - Acetylaceton-Methode - Materialien: Type A
Fiat 7-G2090-B - Bestimmung des Formaldehydgehalts Fahrzeuginnenraumkomponenten - Bestimmung des Formaldehydgehalts - Acetylaceton-Methode - Material: Type B
Fiat 7-M0001 - Farbmessung (CIELAB) Farbbeurteilung von ästhetischen Oberflächen aus Kunststoff
Fiat 7-M0002 / Fiat 7.M0001 - Glanzmessung / Farbmessung Glanzmessung von Kunststoffmaterialien / Farbbeurteilung von ästhethischen Kunststoffoberflächen
Fiat 7-M0003 - Bewertung der Oberflächenprägung Bewertung der Prägung von Kunststoffmaterialien
Fiat 7-M0005 - Kratzbeständigkeit / Gitterschnitt Geformte Kunststoffverkleidungsteile - Prüfung der Kratzbeständigkeit (mit anschließender Farbmessung)
Fiat 7-M8607 - Bewertung der Verrottung Vorgeformte textile Materialien - Bewertung der Verrottung
Fiat 7.G2091 - Bestimmung des freien Phenol-Anteils Phenolharz Basismaterialien - Gehalt an freiem Phenol
Fiat 7.M8300 § 1.4 - Druckspannungs-Verformungseigenschaften Zelluläre Polyurethanpolster für Kraftfahrzeugsitzkissen und Rückenteile, § 1.4 Eindruck-Verformungseigenschaften
Fiat 7.M8300 § 1.6 - Druckverformung Zelluläre Polyurethanpolster für Kraftfahrzeugsitzkissen und Rückenteile, § 1.6 Druckverformung
Fiat 9.02110: Lenkräder Lenkräder
Fiat 9.03135: Polyurethanschaum-Polster für Sitzkissen und Rückenlehnen in Automobilen Herrkömliche Polster für Sitzkissen und Rückenlehnen (mit Sprungfedern) und geformte Polster für Sitzkissen und Rückenlehnen (ohne Sprungfedern)
Fiat 9.03138: Automotive Kopfstützen Kopfstützen
Fiat 9.03141/04: Tunnelkonsole Tunnelkonsole
Fiat 9.03141: Instrumententafel
Fiat 9.03159: Türverkleidungen und hintere Seitenverkleidung Türverkleidungen und hintere Seitenverkleidung
Fiat 9.03160 § 2.17 - Verrottungswiderstand Vorgeformte Autodachhimmel; § 2.17: Verrottungswiderstand
Fiat 9.03162 § 2.12 - Verschleißfestigkeit Handgriff für Getriebehebel (Montage); § 2.12: Verschleißfestigkeit
Fiat 9.03168 § 2.20 - Chemikalienbeständigkeit Armlehen und feste Griffe an Türverkleidungen § 2.20 Beständigkeit gegen chemische Medien.
Fiat 9.03176-01 § 2.11.6.2 - Medienbeständigkeit (Crockmeter Test nach AATCC 8) Sicherheitsgurte (Montage); § 2.11.6.2: Beständigkeit gegen Chemikalien für das Etikett (Tape Homologation Label)
Fiat 9.55253 § 2.7.2 - Medienbeständigkeit Spezifikation für Kunststoffteile; § 2.7.2: Medienbeständigkeit
Fiat 9.55253: Diverse Kunststoffkomponenten (Thermoplaste oder Duroplaste) Für thermoplastische und duroplastische Kunststoffkomponenten
Fiat 9.55441: Textilien für Fahrzeuginnenräume - Allgemeine Anforderungen
Fiat 9.55455: Beflockung von nichtmetallischen Werkstoffen (Elastomere ausgenommen) für den Fahrzeuginnenraum
Fiat 9.55842-01 § 2.19 - Verschleißfestigkeit Fertigteile aus Kunststoff, lackiert oder durch andere Prozesse veredelt ; § 2.19: Verschleißfestigkeit
Fiat 9.55842/01: Ästhetische und operative Veredelung von Kunststoffteilen, erzeugt durch Lackieren oder andere Verfahren
Fiat 9.55842/01: Bauteile aus Kunststoff, lackiert, beschichtet oder mit anderen Oberflächenbehandlungen Bauteile aus Kunststoff, lackiert, beschichtet oder mit anderen Oberflächenbehandlungen
Fiat 9.57413: Kupfer-Nickel-Chrom Spezifikation - (Chrom-Plating) Beschichtung von Kunststoffteilen Für Kupfer-Nickel-Chrom-Beschichtungen auf thermoplastischen Materialteilen, z. Bsp. Masken für Kühlergitter, Formteile, Rahmen, Griffe, Instrumententafeln für Armaturenbretter, Rahmen, Scheinwerferkörper.
Fiat Chrysler 9.55260/02: Teile aus geschäumtem Material für Dichtungen und/oder schwingungsdämpfende Einsätze
Fiat Chrysler Group - FCA PF-11203: Anforderungen an die Materialbeständigkeit für Kunststoffverkleidungsteile im Innenraum
Fiat Chrysler MS 9.55369: Verklebung von ästhetischen Innenverkleidungen (Stoffe, Leder)
Fiat Chrysler MS-JE-9000: Sicherheitsgurtbänder für Fahrzeuge
Fiat Chrysler PF.90045: Beflockung auf nichtmetallische Werkstoffe für Autoinnenflächen Handschuhfach, Handschuhfachdeckel innen
Fiat Chrysler PF.90058: Türverkleidung - Leistungsstandard
Fiat Chrysler PF.90059: Dachhimmel
Fiat/Chrysler CS-A0228 - Geruchsprüfung Geruchsbewertung von Teilen, Komponenten und ZSB
Fiat/Chrysler Group CS-13398: Leistung, Fahrzeuginnenraumluftqualität - Materialanforderungen
Fiat/Chrysler Group CS-13398: Leistung, Fahrzeuginnenraumluftqualität - Materialanforderungen
Fiat/Chrysler Group CS-13398: Leistung, Fahrzeuginnenraumluftqualität - Materialanforderungen
Fiat/Chrysler Group CS-13398: Leistung, Fahrzeuginnenraumluftqualität - Materialanforderungen
Fiat/Chrysler Group MS.90053: Leistungsanforderungen an die Beschichtung von lackierten Innenraumteile Für beschichtete, lackierte Innenraumteile
Fiat/Chrysler Group MS.90053: Leistungsanforderungen an organische Beschichtungen - Anforderungen für lackierte Innenraumteile
Fiat/Chrysler Group MS.90118: Harmonisch aufeinander abgestimmte Interieurkomponenten mit dekorativer Holzoptik
Fiat/Chrysler LP 463KC-04-01 (Methode 1) - Reinigungsverhalten gegenüber Fett Reinigungsverhalten Innenausstattung § 1: Methode 1 Fettentfernung (Reinigung)
Fiat/Chrysler LP 463KC-04-01 (Methode 3) - Reinigungsmittelbeständigkeit (Crockmeter) Reinigungsverhalten Innenausstattung § 3: Methode 3 Crock Reinigung vinyl-beschichtetem Gewebe, Leder und beschichteten Platten
Fiat/Chrysler LP-463KB-22-01 - Tufteinbindung (Halt der Fasern) Tufteinbindungstest für getuftete Teppiche
Fiat/Chrysler LP-463KC-04-01 Methode 2 - Allgemeines Reinigungsverhalten Reinigungsverhalten Innenausstattung § 2: Methode 2 Allgemeines Reinigungsverhalten von Innenraummaterialien
Fiat/Chrysler LP-463KC-09-01 - Geruchsprüfung Geruchsbewertung von Innenausstattungsmaterialien
Fiat/Chrysler LP-463KC-09-01 - naß - Geruchsprüfung Geruchsbewertung von Innenausstattungsmaterialien - Verfahren: nass
Fiat/Chrysler LP-463KC-09-01 - trocken - Geruchsprüfung Geruchsbewertung von Innenausstattungsmaterialien - Verfahren: trocken
Filterpapiertest Filterpapiertest
Flock-Identifikation (qualitativer Vortest) Flock-Identifikation
FMVSS 209 § 5.1.e - Beständigkeit gegen Licht Federal Motor Vehicle Safety Standard - Sicherheitsgurt; § 5.1.e - Beständigkeit gegen Licht
FMVSS 302 / US 571.302 (TP 302-03) - Brennverhalten Brennverhalten von Interieur Materialien
Ford CETP-00.00-L-467 - Korrosionsprüfung Beschleunigter zyklischer Korrosionstest
Ford Crease test Engineering Material Specification - Crease Test - WMD and AMD
Ford DVM-0007-MA-D - Lackhaftung, Methode D (Scribe Test) Lackhaftung; Methode D: Scribe Test
Ford DVM-0017-MA - Anschmutz- und Reinigungsverhalten Anschmutz- und Reinigungsverhalten von Innenraummaterialien
Ford DVM-0019-MA - Kratzbeständigkeit Kratzbeständigkeit
Ford DVM-0033-SH - Kältebeständigkeit Kältebeständigkeit (von Fußmatten und Teppich)
Ford DVM-0036-MA - Beständigkeit gegen Sonnencreme Beständigkeit gegen Sonnenschutz
Ford DVM-0039-MA - Beständigkeit gegen Insektenschutzmittel Beständigkeit gegen Insektenschutz
Ford DVM-0053-ST - Manual Tip Slide Life Cycle Seat
Ford DVM-0055-MA - Abrex Abriebprüfung Abrex Abriebprüfung
Ford ES-2U5A-1A263-AA: Leistungsanforderungen - Glatte, flexible Schläuche Flexible oder gerade Schläuche mit glatter Oberfläche, die für die elektrischen Verteilersysteme von Ford verwendet werden
Ford ES-D8VH-19A672-AA-§ IIIA - Resistenz gegen Pilzwachstum Biostatische Wirksamkeit und biostatische Konzentration von Materialien in einer Klimaanlagenanordnung wie Kleber, Schaum, Zellkautschuk oder anderen synthetischen polymeren Materialien
Ford ESB-M70J5-A: Paint, Powdered, Thermosetting Polyester Material requirements for thermosetting polyester powder coatings as applied to. For powder coatings used on automotive vent window and division bar assemblies as an alternate coating to that provided by ESB-M6J119 primer and ESB-M32J101 enamel combined.
Ford EU AN 1-1 (Wassertropfenechtheit) - Bestimmung der Wassertropfenechtheit Beständigkeit von Textilien gegen das Anbluten; Wasser- und Schweißechtheit und Wassertropfenechtheit
Ford FLTM AN 101-01 (Schweißechtheit) - Bestimmung der Schweißechtheit Beständigkeit von Textilien gegen das Anbluten; Wasser- und Schweißechtheit und Wassertropfenechtheit
Ford FLTM AN 101-01 (Wasserechtheit) - Bestimmung der Wasserechtheit Beständigkeit von Textilien gegen das Anbluten; Wasser- und Schweißechtheit und Wassertropfenechtheit
Ford FLTM AN 101-01 (Wasserechtheit) - Bestimmung der Wasserechtheit Beständigkeit von Textilien gegen das Anbluten; Wasser- und Schweißechtheit und Wassertropfenechtheit
Ford FLTM AN 101-01 (Wassertropfenechtheit) - Bestimmung der Wassertropfenechtheit Beständigkeit von Textilien gegen das Anbluten; Wasser- und Schweißechtheit und Wassertropfenechtheit
Ford FLTM BI 009-05 - Biegebeanspruchung Haftung von Beschichtungen bei Biegebeanspruchung
Ford FLTM BI 103-01 - Salzsprühnebelprüfung Salzsprühnebelprüfung für lackierte Bleche und Teile (gem. ASTM B 117)
Ford FLTM BI 104-01 - Wasserimmersionsprüfung Wasserimmersionsprüfung für lackierte Teile und Platten
Ford FLTM BI 104-02 - Kondenswasserlagerung Kondenswasserlagerung
Ford FLTM BI 106-01-A - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung Methode A (Kratzprüfung) Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinktem Stahl, Kunststoff oder anderen Substraten), Methode A (Kratzprüfung)
Ford FLTM BI 106-01-B - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung Methode B (Ritzprüfung) Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinktem Stahl, Kunststoff oder anderen Substraten), Methode B (Ritzprüfung)
Ford FLTM BI 106-01-B - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung Methode B (Ritzprüfung) Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinktem Stahl, Kunststoff oder anderen Substraten), Methode B (Gitterschnittprüfung)
Ford FLTM BI 106-01-C - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung, Methode C (Parallel Kratzprüfung) Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinkter Stahl, Kunststoff oder andere Substrate), Methode C (Parallel Scratch-Test)
Ford FLTM BI 106-01-D - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung, Methode D (Haftungsprüfung für flexible Beschichtungen) Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinkter Stahl, Kunststoff oder andere Substrate), Methode D (Haftungsprüfung für flexible Beschichtungen)
Ford FLTM BI 106-01-D - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung, Methode D (Haftungsprüfung für flexible Beschichtungen) Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinkter Stahl, Kunststoff oder andere Substrate), Methode D (Haftungsprüfung für flexible Beschichtungen)
Ford FLTM BI 106-01-D - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung, Methode D (Ritzprüfung für zwei Komponenten Urethan Beschichtungen) Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinkter Stahl, Kunststoff oder andere Substrate), Methode D (Ritzprüfung für zwei Komponenten Urethan Beschichtungen)
Ford FLTM BI 106-01-E - Haftung der Beschichtung, Lackhaftung Methode E Haftung der Beschichtung (für Beschichtungen und Lackierungen auf Stahl, Aluminium, verzinktem Stahl, Kunststoff oder anderen Substraten), Methode E (Haftungsprüfung für Trennlinien, Radien und Kanten)
Ford FLTM BI 106-03 - Hydrolysebeständigkeit Hydrolysebeständigkeit lackierter Kunststoffplatten
Ford FLTM BI 109-01 - Farbabgleich unter künstlichem Licht Farbabgleich unter künstlichem Licht
Ford FLTM BI 109-01 - Visuelle Beurteilung Visuelle Beurteilung
Ford FLTM BI 109-03 - Farbmessung Farbmessung zur Bestimmung der Farbunterschiede von Textilien
Ford FLTM BI 110-01 - Glanzmessung Glanzmessung an lackierten Teilen
Ford FLTM BI 110-01 - Glanzmessung Glanzmessung an lackierten Teilen
Ford FLTM BI 113-01 - Wasser- und Seifenflecken Prüfung Beständigkeit von Lacken gegen Wasser- und Seifenflecken
Ford FLTM BI 113-01 - Wasser- und Seifenflecken Prüfung Beständigkeit von Lacken gegen Wasser- und Seifenflecken
Ford FLTM BI 113-01 - Wasser- und Seifenfleckentest Beständigkeit von Lacken gegen Wasser- und Seifenflecken
Ford FLTM BI 113-02 - Beständigkeit gegen Säurefleckenbildung Beständigkeit gegen Säurefleckenbildung
Ford FLTM BI 113-03 - Beständigkeit gegen künstlichen Schweiß Beständigkeit gegen Fleckenbildung durch künstliche Schweißlösung
Ford FLTM BI 113-05 - Beständigkeit gegen Säurefleckenbildung Beständigkeit gegen Säureflecken von lackierte Prüfplatten oder Fertigteilen
Ford FLTM BI 113-06 - Beständigkeit gegen Schweiß Prüfverfahren zur Bestimmung der Beständigkeit gegen Schweiß
Ford FLTM BI 113-07 - Beständigkeit gegen synthetische Schweißlösung Beständigkeit gegen Fleckenbildung durch synthetische Schweißlösung
Ford FLTM BI 113-08 - Beständigkeit gegen Sonnencreme und Insektenschutzmittel Beständigkeit gegen Sonnencreme und Insektenschutzmittel
Ford FLTM BI 113-08 - Beständigkeit gegen Sonnencreme und Insektenschutzmittel Beständigkeit gegen Sonnencreme und Insektenschutzmittel
Ford FLTM BI 123-01 - Korrosionsbeständigkeitsprüfung Korrosionstest für lackierte Bleche. Labor-Simulierte Arizona-Testgelände Prüfung.
Ford FLTM BI 123-03 - Korrosionsbeständigkeitsprüfung Bauteil Korrosionsbeständigkeitsprüfung (Salzsprühnebelprüfung)
Ford FLTM BI 157-06 - Steinschlagbeständigkeit Hochleistungs-Steinschlagbeständigkeitstest, neue Bewertungsskala
Ford FLTM BI 161-01 - Mar Resistance Bestimmung der Kratzbeständigkeit von Autolacken
Ford FLTM BI 168-01 - Medienbeständigkeit Medienbeständigkeit von Fahrwerksteilen und Außenverkleidungsmaterialien während beiläufiger Exposition
Ford FLTM BI 168-01 - Medienbeständigkeit Medienbeständigkeit von Fahrwerksteilen und Außenverkleidungsmaterialien während beiläufiger Exposition
Ford FLTM BN 024-02 - Brennverhalten Brennverhalten von Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 102-01-A - Kälteflexibilität Polymermaterialien, Flexibilität bei niedrigen Temperaturen
Ford FLTM BN 102-02 - Biegeversuch (W-Flex) Biegeversuch für polymer-beschichtete Stoffe, echtes Leder und Gewebe
Ford FLTM BN 103-01 - Wanderungsverfärbung und Blockverhalten Wanderungsverfärbung und Blockverhalten von beschichteten Geweben und Kunststoff-Folien
Ford FLTM BN 105-01 - Schrumpfverhalten Schrumpfverhalten von Textilien und Kunstleder
Ford FLTM BN 105-03 - Maßbeständigkeit Maßbeständigkeit von textilen Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 106-01-A - Bestimmung des Flächengewichts Bestimmung des Flächengewichts und der Dichte von Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 106-01-B (enthält Verf. A) - Bestimmung der Dichte Bestimmung des Flächengewichts und der Dichte von Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 106-02 - Nahtermüdung Nahtermüdungsprüfung
Ford FLTM BN 106-02 - Nahtermüdung Nahtermüdung
Ford FLTM BN 107-01 - Crockmeter-Prüfung Crockmeter-Prüfung
Ford FLTM BN 107-02 - Crockmeter-Prüfung Crockmeterprüfung - instrumentelle Auswertung
Ford FLTM BN 108-01 - Beständigkeit gegen Abrieb (Stoll Quartermaster - Universal Wear Tester) Widerstand von Textilien gegen Abrieb - Membranverfahren, aufgepumpt (Stoll Quartermaster - Universal Wear Tester)
Ford FLTM BN 108-02 - Verschleißfestigkeit nach dem Taber-Reibradverfahren Verschleißfestigkeit nach dem Taber- Reibradverfahren
Ford FLTM BN 108-02 - Verschleißfestigkeit nach dem Taber-Reibradverfahren Verschleißfestigkeit nach dem Taber- Reibradverfahren
Ford FLTM BN 108-03 - Beständigkeit gegen Pilling Widerstand gegen Pilling
Ford FLTM BN 108-04 - Verschleißfestigkeit (resistance to scuffing) Verschleißfestigkeit
Ford FLTM BN 108-07 - Taber-Reibradverfahren (Snagging) Widerstand gegen Snagging von Innenraummaterialien (Taber-Reibradverfahren)
Ford FLTM BN 108-07 - Taber-Reibradverfahren (Snagging) Widerstand gegen Snagging von Innenraummaterialien (Taber-Reibradverfahren)
Ford FLTM BN 108-11 - Widerstand gegen Snagging (Mace Test) Widerstand gegen Snagging - Mace Test
Ford FLTM BN 108-13 - Kratzbeständigkeit Kratzbeständigkeit
Ford FLTM BN 112-03 - Beständigkeit gegen Anschmutzen Beständigkeit gegen Anschmutzen auf Leder und polymeren Stoffen
Ford FLTM BN 112-08 - Anschmutz- und Reinigungsverhalten Anschmutz- und Reinigungsverhalten von Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 112-08 - Anschmutz- und Reinigungsverhalten Anschmutz- und Reinigungsverhalten von Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 112-08 - Anschmutz- und Reinigungsverhalten Anschmutz- und Reinigungsverhalten von Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 112-08 - Anschmutz- und Reinigungsverhalten Anschmutz- und Reinigungsverhalten von Innenraummaterialien
Ford FLTM BN 112-12 - Beständigkeit gegen Flecken Beständigkeit gegen Flecken an Polsterstoffen für Sitze
Ford FLTM BN 112-12 Methode A - Beständigkeit gegen Flecken Beständigkeit gegen Flecken an Polsterstoffen für Sitze; Method A
Ford FLTM BN 112-12-A - Beständigkeit gegen Flecken Beständigkeit gegen Flecken an Polsterstoffen für Sitze; Method A
Ford FLTM BN 112-12-B - Beständigkeit gegen Flecken Beständigkeit gegen Flecken an Polsterstoffen für Sitze; Method B
Ford FLTM BN 113-01 - Bestimmung der Verbundfestigkeit Verbundfestigkeit von Verkleidungen
Ford FLTM BN 113-03 - Wärmelagerung (konstanter Zugbelastung) Wärmealterung von polymeren beschichteten Geweben (Wärmelagerung unter konstanter Zugbelastung)
Ford FLTM BN 114-01 - Dickenmessung Dickenmessung von Automobiltextilien
Ford FLTM BN 115-07 - Druckverformung Druckverformungsrest von Polyurethan-Schaum
Ford FLTM BN 117-03-A - Zugfestigkeit nach Alterung, Restreißfestigkeit Auswertung von Innenraum Materialien nach Alterung durch Belichtung (Belichtungsgerät mit Xenonbogenlampe); Methode A: Zugfestigkeit nach Alterung, Restreißfestigkeit (GT-Klemmen)
Ford FLTM BN 117-03-B - Bewertung des Faserabbaus nach Belichtung Auswertung von Innenraum Materialien nach Alterung durch Belichtung (Belichtungsgerät mit Xenonbogenlampe); Methode B: Bewertung des Faserabbaus nach Belichtung
Ford FLTM BN 119-01 - Nahtfestigkeit Bestimmung der Nahtfestigkeit von textilen Verkleidungsmaterialien
Ford FLTM BN 119-01 - Nahtfestigkeit Nahtfestigkeit von Polsterbezügen
Ford FLTM BN 121-01 - Trennversuch Verbundfestigkeitsprüfung - Innenraum Verkleidungsmaterialien
Ford FLTM BN 151-01-A - Schweißnahtfestigkeit/ Schälversuch, Ausgangszustand Bindungsfestigkeit von Verkleidungsbauteilen, Verfahren A (Schälfestigeit im Ausgangszustand)
Ford FLTM BN 151-01-B - Schweißnahtfestigkeit/ Schälversuch, nach Wärmelagerung Bindungsfestigkeit von Verkleidungsbauteilen, Verfahren B (Schälfestigkeit nach Wärmealterung)
Ford FLTM BN 151-01-C - Schweißnahtfestigkeit/ Schälversuch, nach Feuchtelagerung Bindungsfestigkeit von Verkleidungsbauteilen, Verfahren C (Schälfestigkeit nach Feuchtelagerung)
Ford FLTM BN 151-05 - Trennversuch (180°) Bestimmung der 180°-Schälfestigkeit von Laminaten
Ford FLTM BN 151-05 - Trennversuch (180°) Bestimmung der 180°-Schälfestigkeit
Ford FLTM BN 151-05 - Trennversuch (180°) Bestimmung der 180°-Schälfestigkeit
Ford FLTM BN 151-06 - Trennversuch (90°) Bestimmung der 90°-Trennkraft von Innenmaterialien auf festen oder flexiblen Substraten
Ford FLTM BN 153-01 - Prüfung auf Wasserabweisfähigkeit Textilien - Test zur Beurteilung der Flüssigkeitsabweisfähigkeit
Ford FLTM BN 155-01 - Hand-Abriebprüfung (Abrex) Beständigkeit gegen Abrieb, simulierte Fingerspitze (Abrex)
Ford FLTM BN 156-01 - Bestimmung des elektrischen Widerstandes (Oberflächenwiderstand) Bestimmung des elektrischen Widerstandes für Textilien (Oberflächenwiderstand)
Ford FLTM BN 158-01 - Martindale Scheuerversuch Martindale-Scheuerprüfung von textilen Flächengebilden
Ford FLTM BN 162-01 - Dauerfaltverhalten (Bally Flex Test) Bally Flex Test für Sitzüberzugsmaterialien von Fahrzeugen
Ford FLTM BO 040-01, Verfahren A - Kurzzeit-Klimawechseltest Kurz- und Langzeit-Klimaprüfung
Ford FLTM BO 040-01, Verfahren A - Kurzzeit-Klimawechseltest Kurz- und Langzeit-Klimaprüfung, Verfahren A: Kurzzeitige Wärme-, Feuchtigkeit- und Kältezyklus
Ford FLTM BO 040-01, Verfahren B - Langzeit-Wärmelagerung Kurz- und Langzeit-Klimaprüfung, Verfahren B - Langzeit-Klimaprüfung: Wärmelagerung
Ford FLTM BO 040-01, Verfahren B - Langzeit-Wärmelagerung Kurz- und Langzeit-Klimaprüfung, Verfahren B - Langzeit-Klimaprüfung: Wärmelagerung
Ford FLTM BO 061-01 - Bestimmung der Klebrigkeit Bestimmung der Klebrigkeit von Innenraummaterialien
Ford FLTM BO 101-05 - Beständigkeit gegen Kraftstoffe Bestimmung der Kraftstoffbeständigkeit von Kunststoffteilen
Ford FLTM BO 111-02 - Deformationsverhalten (Test for indentation and recovery) Deformationsverhalten
Ford FLTM BO 113-03 - Lastverformungstest Lastverformungstest
Ford FLTM BO 116-01 - Lichtechtheit Belichtung KFZ-Innenraum (Belichtung der Innenausstattung in einem Prüfgerät mit wassergekühltem Xenonlicht)
Ford FLTM BO 116-01 - Lichtechtheit Beständigkeit gegen Bewitterung Innen (Belichtung der Innenausstattung in einem Prüfgerät mit wassergekühltem Xenonlicht)
Ford FLTM BO 127-03 - Beständigkeit gegen Spannungsrißbildung Bestimmung der Beständigkeit von Kunststoffen gegen Spannungsrissbildung
Ford FLTM BO 127-03 - Beständigkeit gegen Spannungsrißbildung Bestimmung der Beständigkeit von Kunststoffen gegen Spannungsrissbildung
Ford FLTM BO 131-01 - Geruchsprüfung Bestimmung und Bewertung von Geruch aus Innenraummaterialien / Komponenten / Baugruppen
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 1) - Geruchsprüfung Ford, Geruchstest für Materialien des Automobil Innenraums
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 1) - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Fahrzeuginnenraums (Bedingung 1, 23 °C)
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 2) - Geruchsprüfung Ford, Geruchstest für Materialien des Automobil Innenraums
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 2) - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Fahrzeuginnenraums (Bedingung 2, 40 °C)
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 2) - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Fahrzeuginnenraums (Bedingung 2, 40 °C)
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 2) - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Fahrzeuginnenraums (Bedingung 2, 40 °C)
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 3) - Geruchsprüfung Ford, Geruchstest für Materialien des Automobil Innenraums
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 3) - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Fahrzeuginnenraums (Bedingung 3, 80 °C)
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 3) - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Fahrzeuginnenraums (Bedingung 3: 2 h bei 65 °C)
Ford FLTM BO 131-03 (Variante 4) - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Automobil Innenraums
Ford FLTM BO 131-03 - Geruchsprüfung Geruchstest für Materialien des Fahrzeuginnenraums
Ford FLTM BO 151-01-A - Kugelfalltest (Gummikugel) Beständigkeit gegen Schlageinwirkung bei niedrigen Temperaturen (Kugelfalltest); Methode A: Gummikugel
Ford FLTM BO 151-01-B - Kugelfalltest (Stahlkugel) Beständigkeit gegen Schlageinwirkung bei niedrigen Temperaturen (Kugelfalltest); Methode B: Stahlkugel
Ford FLTM BO 160-04-A - Beständigkeit gegen Hochdruckreinigung Beständigkeit von lackierten Kunststoffteilen gegen Hochdruckreinigung
Ford FLTM BO 162-01 - Kratzbeständigkeit Kratzbeständigkeit
Ford FLTM BO 163-01 - Dellen-Test (Schlagprüfung) Dellen-Test für Innenteile mit Metallapplikationen
Ford FLTM BP 101-01 - Ozonbeständigkeit Elastomere - Abbau durch Ozon
Ford FLTM BQ 007-02 - Säure Auflösungstest für Aluminiumteile Säure Auflösungstest für dekorative Aluminiumteile
Ford FLTM BQ 104-07 - Klimawechseltest Klimawechseltest (nur Verfahren 1 bis 6)
Ford FLTM BQ 104-07, Verfahren 9 - Klimawechseltest Klimawechseltest, Verfahren 9
Ford FLTM BU 101-06-A - Dynamischer Scherzugversuch Dynamischer Scherzugversuch von druckempfindlichen Klebebänder (Methode A)
Ford FLTM BU 101-06-B - Statischer Scherzugversuch Statischer Scherzugversuch an druckempfindlichen Klebebändern (Methode B)
Ford FLTM BU 112-02 / Verfahren B - T-Schälversuch Schälfestigkeit von druckempfindlichen Klebebändern - Verfahren A - 180° oder T-Schälfestigkeit an Bauteil
Ford FLTM BZ 108-01 - Bestimmung der Emission von flüchtigen organischen Verbindungen (Beutelmethode) 10 L- Emissionsbeutelmethode zur Bestimmung der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen aus Fahrzeuginnenraumausstattungsmaterialien
Ford FLTM BZ 108-01 - Bestimmung der Emission von flüchtigen organischen Verbindungen (Beutelmethode) 10 L- Emissionsbeutelmethode zur Bestimmung der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen aus Fahrzeuginnenraumausstattungsmaterialien
Ford FLTM BZ 156-01-A (Photometrie) - Bestimmung der Formaldehydemissionen Bestimmung der Formaldehyd-, Aldehyd- und Ketonemissionen von nichtmetallischen Teilen und Materialien des Fahrzeuginnenraums; Teil A: Photometrische Bestimmung der Formaldehydemission
Ford FLTM BZ 156-01-B (HPLC) - Bestimmung der Aldehyd- und Keton-Emission Bestimmung der Formaldehyd-, Aldehyd- und Ketonemissionen von nichtmetallischen Teilen und Materialien des Fahrzeuginnenraums; Teil B: Bestimmung der Aldehyd- und Ketonemission mittels HPLC Messung
Ford FLTM BZ 157-01 (VDA 277) - Bestimmung der Emission organischer Verbindungen (TVOC mittels HS-GC-FID/MSD) Bestimmung der Emission organischer Verbindungen von nichtmetallischen Werkstoffen der Kfz-Innenausstattung (TVOC mittels HS-GC-FID/MSD)
Ford IP-0105 / DVM-0038-IP - Wärmelagerung mit Infrarotbestrahlung Instrumententafel - Wärmelagerung mit Infrarotbestrahlung (IR-Prüfung)
Ford IP-0105 / DVM-0038-IP - Wärmelagerung mit Infrarotbestrahlung Instrumententafel - Wärmelagerung mit Infrarotbestrahlung (IR-Prüfung)
Ford IT-0815 (Ver. 10) / Ford DVM-0012-17 (Ver. 4) - Härteprüfung (Eindrückweg bei vorgebener Eindrückkraft) Härteprüfung (Eindrückweg bei vorgebener Eindrückkraft, inklusive Winkeländerung)
Ford MA-0015 / DVM-0027-MA / FLTM BO 127-03 (in Anlehnung) - Beständigkeit gegen Spannungsrißbildung Chemische Verträglichkeit (Prüfung der Spannungsrissbildung an Kunststoffen)
Ford MA-0018 / DVM-0014-MA - Geruchsprüfung Geruch für Sicherheitsgurte
Ford OR-0329 (DVM-0048-OR) - Wärmelagerung mit Infrarotbestrahlung Wärmelagerung mit Infrarotbestrahlung - Äußere Verzierung (IR-Test)
Ford PA-0045 / DVM-0027-PA - Medienbeständigkeit Ford, Exterior topcoat solvent resistance / Exterior topcoat cure - solvent rub
Ford SH-0089 / SH-0103 - Reibungskoeffizient Modifzierter Test - Gleitverhalten von Fußmatten (Statischer Reibungskoeffizient)
Ford TM-00.00-L-467 - Korrosionsprüfung Beschleunigter zyklischer Korrosionstest
Ford WSB-M4D815-A - Polypropylene (PP)-Schaumstoff, geschlossenzelligl Geschlossenzellige Polypropylen-Schaumstoffe, hergestellt durch Formpressen von expandierten Polypropylen-Kügelchen (z.B. als Füllstoffe in Stoßfängern mit geringem Biegemodul)
Ford WSK M2D416: Polyurethan (PUR) Schaum, gespritzt, hohe Elastizität
Ford WSK-M2D406-A: Polyurethan (PUR) - Schaum, akustisch - Nicht für Neukonstruktionen
Ford WSK-M2D419-A § 3.4.5 - Kälteflexibilität Zelliges Elastomer, Dichtung; § 3.4.5: Kälteflexibilität
Ford WSK-M2D419-A § 3.4.9 / ABS (in Anl. an FLTM BO 158-03) - Beständigkeit gegen Spannungsrißbildung Zelliges Elastomer, Dichtung; § 3.4.9: Beständigkeit von Kunststoffen (ABS) gegen Spannungsrisse durch Dichtungsmaterial (in Anl. an FLTM BO 158-03)
Ford WSK-M2D419-A § 3.4.9 / PC (in Anl. an FLTM BO 158-03) - Beständigkeit gegen Spannungsrißbildung Zelliges Elastomer, Dichtung; § 3.4.9: Beständigkeit von Kunststoffen (PC) gegen Spannungsrisse durch Dichtungsmaterial (in Anl. an FLTM BO 158-03)
Ford WSK-M2D419-A § 3.4.9 / PMMA (in Anl. an FLTM BO 158-03) - Beständigkeit gegen Spannungsrißbildung Zelliges Elastomer, Dichtung; § 3.4.9: Beständigkeit von Kunststoffen (PMMA) gegen Spannungsrisse durch Dichtungsmaterial (in Anl. an FLTM BO 158-03)
Ford WSK-M2D419-A: Zelliges Elastomer, Dichtung Zellige Elastomerdichtung auf Basis von Natur- oder Synthesegummi
Ford WSK-M3G178-B1/B4: Klebeband, dekorativ, druckempfindlich, Außen Dekorative Klebebänder für Außenanwendungen, transparent oder pigmentiert, die auf der Vorderseite bedruckt sein können und mit einer dauerhaften klaren Schutzschicht überzogen und mit einem Haftklebstoff, der durch ein Trennpapier geschützt ist, hinterlegt werden können
Ford WSK-M4D556-A/A3/A4/A5: Polypropylen-Copolymer, mineralgefüllt
Ford WSK-M4D635-A2 - Acetal (POM) Copolymer, Schmelzfließrate 7 - 15 thermoplastisches Acetal-Copolymer basierend auf Trioxan mit einer Schmelzfließrate von 7 bis 15 g/ 10 min für funktionelle Anwendungen im Automobilbereich
Ford WSK-M4D648-A2 - Polyamid (PA) 66, hitzestabilisierte Formmasse, Innenraum
Ford WSK-M4D649-A: Polyethylen (PE)-Schaumstoff, chemisch vernetzt, geschlossenzellig, 30 kg/m³ geschlossenzelliger, chemisch vernetzter PE-Schaumstoff mit einer nominellen Dichte von 30 kg/m³
Ford WSK-M4D665-A2: Polyamid (PA) 6, Formmasse mit 15 % Glasfasergehalt, Innenraum
Ford WSK-M4D819 - Polyethylene (PE) foam, physically crosslinked, closed cell
Ford WSK-M98P5-A: Fertigteile, Kunststoffe, Innenbereich Fertigteile aus Kunststoff für den Innenbereich bestehend aus verschiedenen Komponenten und / oder Materialien. Diese Teile werden idR im Fahrgastraum für Anwendungen wie z.B. Instrumententafelverkleidungen, Handschuhfachdeckel, Pfeilerabdeckung usw. verwendet.
Ford WSS M16J9 § 3.6.5 - Lichttransmissionsmessung Ford WSS-M16J9-B: Lackierung - Basislack / Klarlack auf harten Substraten, Außenanwendung § 3.6.5 Ultraviolett- Lichttransmissionsmessung
Ford WSS M2D519-A1: Flexibles Abdeckmaterial, Slush formbares Thermoplastisches Elastomer (TPE), nahtlose Imstrumententafel slushgeformte TPE-Haut, die UV-stabilisiert und wärmestabilisiert ist und eine ausgezeichnete Duktilität bei niedrigen Temperaturen aufweist
Ford WSS M4D985-A3: Flexible Abdeckung, formbares Polyvinylchlorid (PVC) oder Polyvinylchlorid-Legierung, nahtlose Armaturenbrett
Ford WSS M8P27-A1: Leistungsanforderungen, Stoffe für Dachsysteme, Interieur Für flexible (weiche) Bezugsstoffe oder Laminat, die mit der Unterlage eines Dachsystems oder mit einem Innenteil oberhalb der Gürtellinie verbunden werden können. Dazu gehören Anwendungen wie Dachhimmel, Pfeiler, Sonnenblende, Rollo und Mond-/ Sonnendach.
Ford WSS M8P27-B1: Leistungsanforderungen, Stoffe für Dachsysteme, Interieur Für flexible (weiche) Bezugsstoffe oder Laminat, die mit einem Innendachsystem-Unterlage oder Innenteil oberhalb der Gürtellinie verbunden werden können. Dazu gehören Anwendungen wie Dachhimmel, Pfeiler, Sonnenblende, Rollo und Mond-/ Sonnendach.
Ford WSS M99P2222-C1 § 4.2 - Bestimmung von Formaldeyhd / Acrolein und Acetaldehyd Fahrzeuginnenraumqualität - C1: Bauteil Anforderungen; § 4.2: Formaldehyd / Acrolein und Acetaldehyd nach Extraktion gemäß FLTM BZ 156-01mittels HPLC
Ford WSS M99P29-B: Leistung, energieabsorbierender Schaumstoff, Interieur Schaumstoffe die in energieabsorbierenden Polstern und anderen Innenausstattungskomponenten eingesetzt werden
Ford WSS M99P41-A10 bis -A72: Anforderungen an Label für alle Fahrzeugaufkleber der Ford Motor Company
Ford WSS M99P41-A10 bis -A72: Klebeband Leistung alle Klebebänder die in Fahrzeugen vorkommen
Ford WSS M99P41-A10 bis -A72: Klebeband Leistung alle Klebebänder die in Fahrzeugen vorkommen
Ford WSS M99P41-A10 bis -A72: Klebeband Leistung alle Klebebänder die in Fahrzeugen vorkommen
Ford WSS M99P48-A1/-A2/-A3/-A4: Schaumstoffleistung (Interieur, Exterieur, unter Motorhaube) / Eingenäht o. Laminierung (Inter.) / Haftklebeband (Inter., Exter., Klimakontrolle, unter Motorhaube) Schaumstoffe und Schaumstoffbänder aus verschiedenen Materialien, wie Polyurethan, Polypropylenschaum und Haftklebebänder
Ford WSS M99P48-A1/-A2/-A3: Schaumstoffleistung (Interieur, Exterieur, unter Motorhaube) / Eingenäht o. Laminierung (Interieur) / Haftklebeband (Interieur, Exterieur, Klimakontrolle, unter Motorhaube) Schaumstoffe und Schaumstoffbänder aus verschiedenen Materialien, wie Polyurethan, Polypropylenschaum und Haftklebebänder
Ford WSS-M11P65-A: Klebeband, Leistung, drucksensitiv, doppelseitig, Interieur und Exterieur, Embleme und Plaketten
Ford WSS-M15J14-A1/A2: Zwei-Komponenten-Farbbeschichtung für Kunststoffteile, Innen, Hartbeschichtung: A1 - Gerade Schatten, A2 - Metallisch z.B. Einfassungen, Schalter, Taster, Konsolen
Ford WSS-M15J14: Zwei-Komponenten-Farbbeschichtung für Kunststoffteile, Innen z.B. Schalter, Taster, Konsolen
Ford WSS-M15J15-A1/A2: Zwei-Komponenten-Farbbeschichtung für Kunststoffteile, Innen, Weichbeschichtung für Airbags
Ford WSS-M15P20-B1/-B2: Polymere Schaumstoffe für Sitze Für Schaumstoffe die in Sitzkissen und Rückenlehnen, Armlehnen, Kopfstützen, und anderen Elementen im Bereich der Sitze verwendet werden.
Ford WSS-M15P20-B1/B2: Polymere Schaumstoffe für Sitze Für Schaumstoffe die in Sitzkissen und Rückenlehnen, Armlehnen, Kopfstützen, und anderen Elementen im Bereich der Sitze verwendet werden.
Ford WSS-M15P26-D: Leistungsanforderung, Armlehne, Foam in Place (Schaumfüllungen) Ausgeschäumte Armlehnen
Ford WSS-M15P27-F: Materialspezifikation - geformter Dachhimmel geformter Dachhimmel
Ford WSS-M15P32-D: Verkleidung,Gepäckraumabdeckung Teppichverkleidete Gepäckraum- oder Laderaum-Komponenten, bei denen verschiedene Materialien kombiniert sind, für eine Anordnung mit dekorativen und / oder funktionellen Merkmalen
Ford WSS-M15P34-D: Performance, Interior Trim Components With Appliques Requirements for interior decorative trim components with multilayer construction. For components used on instrument panels and interior door trim panels. Including constructions of Wood, Film, Hydrographics and Aluminium
Ford WSS-M15P34-Draft: Anforderungen, Innenausstattungskomponenten mit Applikationen Voraussetzungen für die Dekor-Innenverkleidungs-Komponenten mit mehrschichtigen Aufbau. Für Komponenten auf Instrumententafeln und Türinnenverkleidungen verwendet. Einschließlich Konstruktionen aus Holz, Film, Hydrographie und Aluminium
Ford WSS-M15P34-E: Leistung, Innenausstattungsteile mit Applikationen
Ford WSS-M15P34-E: Performance, Interior Trim Components With Appliques Requirements for interior decorative trim components with multilayer construction. For components used on instrument panels and interior door trim panels. Including constructions of Wood, Film, Hydrographics and Aluminium
Ford WSS-M15P4-E: Anforderung an Baugruppen der Innenausstattung Für Innenverkleidungen und Zierleisten, aus verschiednen Materialien kombiniert. Für Innenverkleidungsteile wie Türtafel , Mittelkonsole, Seitenverkleidung, Sitzrückseite, A-, B-, C- und D-Säulen, Instrumententafel und Zierleisten Baugruppen in Fahrzeugen.
Ford WSS-M15P4-F: Anforderung an Baugruppen, farbige Kunststoff-Spritzgußformteile, Interieur Komponenten Für farbige Kunststoff-Spritzgußformteile und nicht sichtbare Innenverkleidungen, wie Türverkleidungen, Bedienungselement im Bereich der Mittelkonsole und im Bereich des Dachhimmels, Seitenverkleidungen, A-, B-, C-und D-Säulen-Formteile, Instrumententafeln, Bauteile für Instrumententafeln und Zierleisten.
Ford WSS-M15P4-F: Anforderung an Baugruppen, farbige Kunststoff-Spritzgußformteile, Interieur Komponenten Für farbige Kunststoff-Spritzgußformteile und nicht sichtbare Innenverkleidungen, wie Türverkleidungen, Bedienungselement im Bereich der Mittelkonsole und im Bereich des Dachhimmels, Seitenverkleidungen, A-, B-, C-und D-Säulen-Formteile, Instrumententafeln, Bauteile für Instrumententafeln und Zierleisten.
Ford WSS-M15P4-F: Anforderung an Baugruppen, farbige Kunststoff-Spritzgußformteile, Interieur Komponenten Für farbige Kunststoff-Spritzgußformteile und nicht sichtbare Innenverkleidungen, wie Türverkleidungen, Bedienungselement im Bereich der Mittelkonsole und im Bereich des Dachhimmels, Seitenverkleidungen, A-, B-, C-und D-Säulen-Formteile, Instrumententafeln, Bauteile für Instrumententafeln und Zierleisten.
Ford WSS-M15P4-F: Anforderung an Baugruppen, farbige Kunststoff-Spritzgußformteile, Interieur Komponenten Für farbige Kunststoff-Spritzgußformteile und nicht sichtbare Innenverkleidungen, wie Türverkleidungen, Bedienungselement im Bereich der Mittelkonsole und im Bereich des Dachhimmels, Seitenverkleidungen, A-, B-, C-und D-Säulen-Formteile, Instrumententafeln, Bauteile für Instrumententafeln und Zierleisten.
Ford WSS-M15P4-G: Anforderung an Baugruppen, farbige Kunststoff-Spritzgußformteile, Interieur Komponenten Für farbige Kunststoff-Spritzgußformteile und nicht sichtbare Innenverkleidungen, wie Türverkleidungen, Bedienungselement im Bereich der Mittelkonsole und im Bereich des Dachhimmels, Seitenverkleidungen, A-, B-, C-und D-Säulen-Formteile, Instrumententafeln, Bauteile für Instrumententafeln und Zierleisten.
Ford WSS-M15P4-H: Anforderung an Baugruppen, farbige Kunststoff-Spritzgußformteile, Interieur Komponenten Für farbige Kunststoff-Spritzgußformteile und nicht sichtbare Innenverkleidungen, wie Türverkleidungen, Bedienungselement im Bereich der Mittelkonsole und im Bereich des Dachhimmels, Seitenverkleidungen, A-, B-, C-und D-Säulen-Formteile, Instrumententafeln, Bauteile für Instrumententafeln und Zierleisten.
Ford WSS-M15P4-H: Anforderung an Baugruppen, farbige Kunststoff-Spritzgußformteile, Interieur Komponenten Für farbige Kunststoff-Spritzgußformteile und nicht sichtbare Innenverkleidungen, wie Türverkleidungen, Bedienungselement im Bereich der Mittelkonsole und im Bereich des Dachhimmels, Seitenverkleidungen, A-, B-, C-und D-Säulen-Formteile, Instrumententafeln, Bauteile für Instrumententafeln und Zierleisten.
Ford WSS-M15P44-A - Throw in mat assemblies, carpeted
Ford WSS-M15P44-B - Leistung, Einwurfmatten, mit Teppich ausgelegt Einwurfmatten bestehend aus Teppich und Substratmaterial
Ford WSS-M15P44-B - Leistung, Einwurfmatten, mit Teppich ausgelegt Einwurfmatten bestehend aus Teppich und Substratmaterial
Ford WSS-M15P45-A: Anforderung an Instrumententafel, flexible Deckmaterialien Für Instrumententafel mit flexiblen Deckmaterialien (Haut)
Ford WSS-M15P45-B: Instrumententafel und weiche Innenraumkomponenten, flexibles Deckmaterial Für z. Bsp. Instrumententafel (montiert), Instrumententafel Komponente, Armlehne, Türtafel oder Säule, mit einem flexiblen (weichen) Deckmaterial über einem harten Untergrund, mit oder ohne Schaum oder Abstandsgewebe und mit oder ohne Decklack.
Ford WSS-M15P45-C: Leistungsanforderungen ZB, Instrumententafel und weiche Innenraumkomponenten, flexibles Deckmaterial Instrumententafel-ZB, Instrumententafelkomponente, Bodenkonsolenarmlehne, Außenschürze, Lenkradairbagabdeckung, schallabsorbierende Platte, Türverkleidung oder verkleidete Säule, die ein flexibles (weiches) Deckmaterial über einem harten Untergrund mit oder ohne Schaumstoff oder Abstandsgewebe verwendet , und mit oder ohne Topcoat
Ford WSS-M15P45-C: Leistungsanforderungen ZB, Instrumententafel und weiche Innenraumkomponenten, flexibles Deckmaterial Instrumententafel-ZB, Instrumententafelkomponente, Bodenkonsolenarmlehne, Außenschürze, Lenkradairbagabdeckung, schallabsorbierende Platte, Türverkleidung oder verkleidete Säule, die ein flexibles (weiches) Deckmaterial über einem harten Untergrund mit oder ohne Schaumstoff oder Abstandsgewebe verwendet , und mit oder ohne Topcoat
Ford WSS-M15P48-A: Kunststoff-Komponenten für Sitze / Leistungsbeschreibung Zusammenbau Langlebigkeit und Leistungsanforderungen aller sichtbaren und nicht sichtbaren Kunststoffsitzkomponenten, die in den verschiedensten Materialien kombiniert sind, um eine Ausstattungsbaugruppe bereitzustellen, die dekorative und / oder funktionale Eigenschaften besitzt.
Ford WSS-M15P49-A1: Leistung, Fußmattenlogos auf Tepichbodenmatten befestigte Fußmattenlogos
Ford WSS-M15P50-C1/-C2: Anforderungen an Kunststoffbauteile, C1 - Engine preconditioning, C2 - Underbody, Underhood, Engine Für Kunststoffbauteile im Motorraum und Unterboden
Ford WSS-M15P50-C1/-C2: Anforderungen an Kunststoffbauteile, C1 - Engine preconditioning, C2 - Underbody, Underhood, Engine Für Kunststoffbauteile im Motorraum und Unterboden
Ford WSS-M15P51-A: Gurtband, Zugband Rücksitzgurte
Ford WSS-M15P52-A: Leistung, Kombi-Instrument ZSB
Ford WSS-M16J9-B: Lackierung - Basislack / Klarlack auf harten Substraten, Außenanwendung
Ford WSS-M1F21-D1: Spaltleder, Naturleder, mit Zurichtung, Lenkrad, Schaltknauf und Kofferraum
Ford WSS-M1P83-E2 § 3.8 - Korrosionswechseltest mit CASS-Salzsprühnebelprüfung Leistungsanforderungen an chromüberzogene (galvanisierte) Dekorteile, ABS- oder PC/ABS-Substrate, allgemeine Außenanwendung, § 3.8 Korrosionswechseltest mit CASS-Test nach ASTM B368
Ford WSS-M1P83-E2: Leistungsanforderungen an chromüberzogene Dekorteile, ABS- oder PC/ABS-Substrate, allgemeine Außenanwendung
Ford WSS-M21P42-A3: Verschlussbeschichtung S442, Zink-reicher anorganischer Basislack, gleitmittelhaltiger anorganischer Decklack, Silber
Ford WSS-M2D504: Thermoplastic elastomer, styrene polyolefin block copolymer (TES)
Ford WSS-M2D507: Thermoplastic elastomer (TES), styrene block copolymer
Ford WSS-M2D510-A4/A9: Thermoplastische Elastomere, EPDM-modifizierte Olefine (TEO), Innenanwendungen EPDM-modifizierte thermoplastische Olefine, < 95 Shore A-Härte, für sichtbare Anwendungen im Fahrzeuginnenraum
Ford WSS-M2F173-B1/-B2: Vinylfolie (PVC) ungestützt (-B1)/ biaxiale Orientierung (-B2) Ungestützte Polymerfolie, die in weichen Innenteilen verwendet wird, die ein flexibles (weiches) Deckhautmaterial benötigen
Ford WSS-M2P158-A1: Anforderung an gedruckte Grafiken auf Kunststoffen und lackierten Substraten, Interieur Für gedruckte grafische Beschichtungen, die direkt auf Kunststoffen oder anderen Oberflächen gedruckt werden. Auch für gedruckte Symbole und Tinten, die überlackiert und dann Laser geätzt werden, um sichtbar zu werden. (Nicht für kontinuierliche Oberflächenbeschichtungen.)
Ford WSS-M2P164-B: Lack Performance, grundierte Kunststoffteile, Zwischenlagerung Diese Spezifikation definiert die Leistungsanforderungen für grundierte Kunststoffteile, die nach der Grundierung, vor dem Decklackauftrag gelagert oder versendet werden.
Ford WSS-M2P177-C1/C2/C3: Leistungsanforderungen an die Beschichtung, metallische Substrate - C1 (geringe Sichtbarkeit, 4-Wochen-Beständigkeit), C2 (moderate Sichtbarkeit, 6-Wochen-Beständigkeit), C2 (hohe Sichtbarkeit, 9-Wochen-Beständigkeit)
Ford WSS-M2P180-C: Mehrschichtlacksystem für starre Teile und Bleche im Aussenbereich des Kraftfahrzeuges Diese Spezifikation wurde freigegeben, um die Leistungsfähigkeit des Lackes, an außen sichtbaren Teilen, nach dem Zusammenbau festzulegen und ist anwendbar auf alle Oberflächen außerhalb des Dichtungsstreifens.
Ford WSS-M2P180-D: Anforderungen an den Lack, starre Substrate, Außenanwendung
Ford WSS-M2P180-D: Lack Performance, starre Substrate, Außenanwendung Diese Spezifikation dient der Definition von Lack Performance an Außenteilen, die nach der Montage sichtbar sind und ist an allen Teilen anzuwenden, die sich außerhalb der Dichtungen befinden. Diese Spezifikation ist nicht für Lacke auf Chromteilen vorgesehen.
Ford WSS-M2P181-C: Anforderungen an die Lackierung, flexible Substrate, Außenanwendung Für lackierte Oberflächen der Außenausstattung (Exterieur), z.Bsp. für Stoßfänger, Verkleidungen, Karosserieformteile und andere Teile, die nach der Montage sichtbar sind.
Ford WSS-M2P181-C: Lack Performance, flexible Substrate, Außenanwendung Diese Spezifikation dient der Definition von Lack Performance an Außenflächen. Sie ist spezifiziert für Stoßfänger, Verkleidungen, Karosserieformteile und andere Teile, die nach der Montage sichtbar sind.
Ford WSS-M2P188-A1: Anforderung an lackierte Kunststoffsubstrate, Interieur Dekorative Beschichtungen, Lackierungen und Tampondruck auf Kunststoffsubstraten für den Innenbereich.
Ford WSS-M2P188-B1: Anforderung an lackierte Kunststoffsubstrate, Interieur Dekorative Beschichtungen, Lackierungen und kratzbeständige Beschichtungen auf Kunststoffsubstraten für den Innenbereich.
Ford WSS-M2P188-B1: Anforderung an lackierte Kunststoffsubstrate, Interieur Dekorative Beschichtungen, Lackierungen und kratzbeständige Beschichtungen auf Kunststoffsubstraten für den Innenbereich.
Ford WSS-M2P190-A: Lackierungsleistung, Innenteile metallische Substrate Dekorative Beschichtungen oder Oberflächenveredelungen, beinhaltend Lackierung, Autophoresebeschichtung, Elektrotauchlackierung und Pulverbeschichtung auf Metall und metallüberzogenen Untergründen für Innenanwendungen, wie Sitzschienen, Handtuchstangen, Lautsprechergitter, Bremspedale und Schaltsteuerungen.
Ford WSS-M2P190-A: Paint Performance, Interior Parts Metal Substrates Performance requirements for decorative coatings or finishes including paint, autophoretic, electrodeposition coating and powder coating on metal and metal plated substrates for interior use. Performance requirements for various interior applications such as seat tracks, towel bars, speaker grilles, brake pedals, and shift controls.
Ford WSS-M2P191-A1: Coating performance, decorative finish, bright metal parts, interior For partially or fully coated interior parts made from chromium plated die castings, chromium plated steel or plastic, chromium flashed stainless steel, anodized aluminum and stainless steel.
Ford WSS-M3G168-B: Klebeband, Acrylschaum, eine druckempfindliche Klebseite, eine heißklebende Seite Acrylschaum-Klebeband bestehend aus einem drucksensitiven Acrylklebeband aud der einen Seite und einem heißklebenden Klebeband auf der anderen Seite; mit einer Polyethylen-basierten Schutzabdeckung
Ford WSS-M4D1005-A1: Thermoplastisches Polyolefin-Elastomer (TPO), hoher Schmelzfluss, 22 % mineral gefüllt, Formmasse, Armaturenbrett/ dünnwandig, Exterieur
Ford WSS-M4D550-A12: Thermoplastisches Polyolefin-Elastomer (TPO), 20 % Talk gefüllt, mittelhohe Schlagfestigkeit, durchgefärbte Formmassen, Innen
Ford WSS-M4D585-C1/C2: Polycarbonat/Acrylonitril-Butadien-Styrol Mischung (PC + ABS) - hoch schlagzähe Spritzgussteile; C2: Polycarbonat/Acrylonitril-Butadien-Styrol Mischung (PC + ABS) - Spritzgussteile Für Hochschlagzähes Material aus thermoplastischer Formmasse auf Basis einer Mischung aus Polycarbonat (PC) und Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) für nicht sichtbare Bauteile oder Bauteile für Lackierungen.
Ford WSS-M4D638-D2:Polypropylen (PP) Copolymer-Formmasse , durchgefärbte Formmassen, geringer Glanz, UV-stabilisiert, hohe Schlagfestigkeit bei Kälte Für Material für Türinnenverkleidungen mit Airbag mit einer exzellenten Kälteschlageigenschaften.
Ford WSS-M4D665-B2 - Polyamid (PA) 6, gefärbte Formmasse mit 15 % Glasfasergehalt, Innenraum
Ford WSS-M4D670-B1/B2/B3/B4: Thermoplastisches Polyolefin-Elastomer (TEO), Formmasse, < 12 % Talk gefüllt
Ford WSS-M4D690-B1: Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Formteile mit hoher Wärmebeständigkeit, Innen
Ford WSS-M4D695-B1: Formteile aus Polyethylen (PE) mit hoher Dichte, Waschflüssigkeitsbehälter Thermoplastische Formteile aus Hart-Polyethylen
Ford WSS-M4D729-A3: Polypropylen (PP), 20 % talkum gefüllt, Formteile Für Material, das für CHIMSL-Gehäuse (Interior Center High Mounted Stop Light) verwendet wird.
Ford WSS-M4D729-B1 / WRS-M4D729-B2/B9: Polypropylen (PP), 20 % mineralgefüllt, Formteile Spritzgegossene Formteile, 20 % mineral- (talkum-)gefülltes Polypropylen
Ford WSS-M4D827-C1: Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Formteile mit mittlere Wärmebeständigkeit, Innen
Ford WSS-M4D854-B1 / WRS-M4D854-B2/B3/B5: Polypropylen (PP), 30 % glasfaserverstärkt, Formteile Thermoplastische spritzgegossene Formteile, 30 % glasfaserverstärktes Polypropylen
Ford WSS-M4D924-B1: Polycarbonat/Acrylnitril-Butadien-Styrol-Gemisch (PC+ABS), Formteile mittlerer Schlagzähigkeit, Innen Thermoplastische UV-stabilisierte Formteile mittlerer Schlagzähigkeit, bestend aus einem PC-ABS-Gemisch, für durchgefärbte Innenausstattungsteile
Ford WSS-M4P13-A: Leistungsanforderung eloxiertes Aluminium, dekorative Außenausstattungsteile Eloxiertes Aluminium für helle dekorative Ausstattungskomponenten
Ford WSS-M8P16-B: Material Spezifikation - Anforderung an Teppich, Boden und Verkleidung Für Teppich im Kraftfahrzeug, für Boden, Türverkleidungen, Sitzlehnen, im Laderaum und freiliegende Ladeflächen.
Ford WSS-M8P16-B: Material Spezifikation - Anforderung an Teppich, Boden und Verkleidung Für Teppich im Kraftfahrzeug, für Boden, Türverkleidungen, Sitzlehnen, im Laderaum und freiliegende Ladeflächen.
Ford WSS-M8P18-B1/ B2/ B3/ B4: Material Spezification - Teile Stoffe für Sitzkissen-, lehnen und Verkleidungen
Ford WSS-M8P3-E1/-E2/-E3: Anforderungen, Flexible Polymerfolie für den Fahrzeuginnenraum Für Innenverkleidung Abdeckungen für Sitze, Türseitenteile, Dachhimmel und andere Anwendungen.
Ford WSS-M8P3: Anforderungen, Flexible Polymerfolie für den Fahrzeuginnenraum Für Innenverkleidung Abdeckungen für Sitze, Türseitenteile, Dachhimmel und andere Anwendungen.
Ford WSS-M98D39: Laminate, TPO (Thermoplastisches Olefin)-Haut, quervernetzer Polyolefinschaum - A: Tür- und Innenverkleidungsanwendungen, -A2: Instrumententafel-Anwendung Türverkleidung und Innenverkleidung (A), I-Tafel (A2)
Ford WSS-M98P13-E: Leistung Kunststoffteile Exterieur, Mold-In-Color Mold-In-Color Kunststoffkomponenten für Exterieur
Ford WSS-M98P8-B1: Innenraumteile mit Beflockung Innenraumteile mit Beflockung, z. B. Handschuhfach innen
Ford WSS-M99P2222 - C1 Umweltqualitätsanforderungen im Fahrzeuginnenraum - Anforderungen an Bauteile Für alle Bauteile im Fahrzeuginnenraum und / oder der Klimaanlage
Ford WSS-M99P2222 - C2 Umweltqualitätsanforderungen im Fahrzeuginnenraum - Allergen Anforderungen bei direktem Hautkontakt Für alle Materialien mit einem voraussichtlichen direkten Hautkontakt von mehr als 30 Sekunden.
Ford WSS-M99P2222 - D1: Umweltqualitätsanforderungen und Allergen Anforderungen für Bauteile im Fahrzeuginnenraum Für alle Bauteile im Fahrzeuginnenraum und / oder der Klimaanlage. Allergen Anforderungen für alle Materialien mit einem voraussichtlichen direkten Hautkontakt von mehr als 30 Sekunden.
Ford WSS-M99P2222 - F1/F2: Umweltqualitätsanforderungen im Fahrzeuginnenraum - F1: Materialanforderungen; - F2: Anforderungen an Allergene und Materialien mit direktem Hautkontakt Für alle Bauteile im Fahrzeuginnenraum und / oder der Klimaanlage. Allergen Anforderungen für alle Materialien mit einem voraussichtlichen direkten Hautkontakt von mehr als 30 Sekunden.
Ford WSS-M99P2222 - G1/F2: Umweltqualitätsanforderungen im Fahrzeuginnenraum - G1: Materialanforderungen; - F2: Anforderungen an Allergene und Materialien mit direktem Hautkontakt G1 (China): nur für Materialien für Bauteile für M1-Fahrzeuge (9 Sitze), die in China hergestellt und verkauft werden F2: für Allergene und Materialien mit direktem Hautkontakt von mehr als 30 s
Ford WSS-M99P32-A: Anforderungen, akustische und thermische Baugruppen Für den Kofferraum, Motorraum und Unterboden thermische und / oder schallabsorbierende Isolatoren.
Ford WSS-M99P32-B § 3.7 - Feuchtigkeitsaufnahme Eigenschaften akustischer and thermischer Baugruppen; § 3.7: Feuchtigkeitsaufnahme
Ford WSS-M99P32-C: Anforderungen, akustische und thermische Baugruppen z.B. für wärme- und/oder schallisolierende Materialien im Innenraum, Kofferraum, Motorraum und Unterboden
Ford WSS-M99P32-D1: Performance, akustische und isolierende Baugruppen als Innenanwendungen alle Schallabsorptions- / Dämmanwendungen für Innen- und Gepäckraum, bestehend aus verschiedenen Materialien, die Baugruppen akustische (Schallabsorption / Barriere / Isolierung) und / oder funktionelle Eigenschaften verleihen
Ford WSS-M99P32-D6: Leistungsanforderungen, akustische und thermische Komponenten und Baugruppen für Motor-, Motorraum- und Tunnelanwendungen Dämmungsmaterialien für I-Tafeln auf Motorseite, Schaumdichtungen im Motorraum, Tunnel, Motorraum und Schallabsorptions- / Dämmungskomponenten, bestehend aus verschiedenen Materialien, um Baugruppen thermische, akustische (Schallabsorption / Barriere / Isolierung) und / oder funktionelle Eigenschaften zu verleihen; Ultrahochtemperaturteile, die Wärme von Turbolader, EGR-Systemen und Auspuffrohren ausgesetzt sind
Ford WSS-M99P32-E1: Leistungsanforderungen, akustische und isolierende Baugruppen für Innenanwendungen alle Schallabsorptions- / Dämmanwendungen für Innen-, Gepäckraum und Klimaanlage, bestehend aus verschiedenen Materialien, die Baugruppen akustische (Schallabsorption / Barriere / Isolierung) und / oder funktionelle Eigenschaften verleihen
Ford WSS-M99P32-E2/E3/E4/E5: Leistungsanforderungen, akustische Radlauf-/Well-Verkleidungen, Schwerlast-Radlauf-/Well-Verkleid., Unterboden/Motorabschirmungen, Schwerlast-Unterboden/Motorabschirmungen Zusammengesetzte akustische Unterboden- und Unterboden- / Motorabschirmungen, einschließlich Radlauf- / Well-Verkleidungen, wobei verschiedene Materialien kombiniert werden können, um akustische (Schallabsorptions- / Barriere- / Isolierungs-) Eigenschaften zu gewährleisten; Leichtgewichtige verstärkte Thermoplaste (LWRT): PET-Vliesstoff, Glas / PP-Faservliesstoff, Glas / PP-Nassvlies-Verbundstoff
Ford WSS-M99P32-E6: Leistungsanforderungen, akustische und thermische Komponenten und Baugruppen für Motor-, Motorraum- und Tunnelanwendungen Dämmungsmaterialien für I-Tafeln auf Motorseite, Schaumdichtungen im Motorraum, Tunnel, Motorraum und Schallabsorptions- / Dämmungskomponenten, bestehend aus verschiedenen Materialien, um Baugruppen thermische, akustische (Schallabsorption / Barriere / Isolierung) und / oder funktionelle Eigenschaften zu verleihen; Ultrahochtemperaturteile, die Wärme von Turbolader, EGR-Systemen und Auspuffrohren ausgesetzt sind
Ford WSS-M99P43-D: Leistung, Echtleder Innenausstattung und Sitzleder, chrom oder chromfrei gegerbtes Leder
Ford WSS-M9P10-B § 3.6.2 - Klimawechseltest Leistungsspezifikation für Glaslauf-Dichtungsprofile, Gürtellinie (innere / äußere) Dichtungsprofile, Sonnendachdichtungen und Dichtungsprofile von statisch feststehendem Glas § 3.6.2 Klimawechseltest
Ford WSS-M9P10-B: Leistungsspezifikation für Glaslaufdichtungsstreifen, Dichtungsstreifen in Gurthöhe (Innen/Außen) und feststehende statische Glasdichtungsstreifen
Ford WSS-M9P10-B: Leistungsspezifikation für Glaslaufdichtungsstreifen, Dichtungsstreifen in Gurthöhe (Innen/Außen) und feststehende statische Glasdichtungsstreifen
Ford WSS-M9P11-A / A2: Anforderung an Bodenmatten - Elastomer (Allwetter-Bodenmatten) Für Allwetter-Bodenmatten, die als Bodenbelag- und Frachtmatten für Kofferraum- und Ladebodenbeläge zum Schutz verwendet werden.
Ford WSS-M9P8-C: Elastomerteile für Interieur Für Teile aus Elastomeren im Fahrgastraum.
Ford WSS-M9P8-C: Elastomerteile für Interieur, Leistungsanforderungen Für Teile aus Elastomeren im Fahrgastraum.
Ford: Engineering Material Specification - WSS-M8P18-A1/ A2/ A3/ A4 - Teile Interior trim fabrics for covering automotive seat cushions, seat backs and trim panels
Ford: Engineering Material Specification - WSS-M8P18-A1/ A2/ A3/ A4 - Teile Innenverkleidung für den Innenraum: Stoffe für Sitzkissen, Sitzlehnen und Verkleidungen
Ford: WSS-M99P32-B - Anforderungen, akustische und thermische Baugruppen Für thermische Schaumdichtung und Schallabsorptionsanwendungen , bei denen verschiedene Materialien kombiniert sind, um eine Anordnung mit thermischer und / oder akustischer (Schallabsorption / Barriere) und / oder Funktionsmerkmale bereitzustellen. Dazu gehören Passagier, Laderaum, Motorraum und Unterboden thermische und / oder akustische (schallabsorbierende / Barriere / Isolierung) Teile.
Formstabilität bei Druckbelastung Formstabilität bei Druckbelastung; Deformation, max; Deformation, bleibend
Formstabilität bei Temperaturbelastung Formstabilität bei Temperaturbelastung; Deformation, max; Deformation, bleibend
Formstabilität bei Zugbelastung Formstabilität bei Zugbelastung; Deformation, max; Deformation, bleibend
Freibewitterung
Freibewitterung Freibewitterung
Freibewitterung Freibewitterung
Freightliner (DaimlerChrysler) 49-00039: Überzug - Chrom, dekorativ, Kunststoffe Galvanisch aufgetragene Beschichtungen aus Kupfer, Nickel und Chrom auf beschichtbare Kunststoffsubstrate
Freightliner DaimlerChrysler 49-00039 § 4.7 - Korrosionswechseltest mit CASS-Salzsprühnebelprüfung Korrosionswechseltest mit CASS-Test nach ASTM B368
Fremdvergabe Probenahme in Fremdvergabe
Fuhrmann-Test - Kupfersulfat-Test, potentiostatisch Metallische Überzüge - Galvanische Nickel-Chrom- und Kupfer-Nickel-Chrom-Überzüge auf Kunststoffen - Anhang C3: Fuhrmann-Test (Rissdichte, Porendichte)
Fuji TS-345-05-011: Prüfverfahren für Teppich
Fuji TS-YKB-009 § 6-4-1-7 (Xenonbelichtung) - Künstliche Bewitterung Fußmatte (Gummimatte), § 6-4-1-7: Künstliche Bewitterung
Fuji TS-YKB-009: Fußmatte (Gummimatte)
Fuji TS345-05-011 § 4 Abriebfestigkeit - Abriebfestigkeit (Taber-Reibradverfahren) Prüfmethoden für Teppich § 4 Abriebfestigkeit
Fuji TS371-00-004: Prüfverfahren für Außenteile - Qualitätsanforderung
Fuji TS420-00-002 - Brennverhalten Brennverhalten von Interieur Materialien