imat-uve

Leistungsverzeichnis

Hier finden Sie alle Testmethoden, Normen und Prüfpläne, mit denen wir Ihre individuellen Aufträge abwickeln können. Etwas nicht gefunden? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

Suche

Titel Beschreibung
Paccar CMT 0021 Verfahren 4.3.3 / (DIN EN 60068-2-74 § 10 - Klasse C) - Beständigkeit gegen Kfz-Flüssigkeiten (Klasse C - Ausgedehnte Verunreinigung) Beständigkeit gegen Kfz-Flüssigkeiten - (DIN EN 60068-2-74 § 10 - Verfahren Klasse C - Ausgedehnte Verunreinigung)
Paccar CS 0021 - Beständigkeit gegen Kfz-Flüssigkeiten Beständigkeit gegen Kfz-Flüssigkeiten
PATAC TS-BD-003 - Beutelemission
Pflegemittelbeständigkeit Pflegemittelbeständigkeit
Phase 4 - Modellbau und Prototypenbau Design - Phase 4: Modellbau und Prototypenbau, Aufbereitung für Präsentationen - Abnahme durch Kunden und Übergabe der Resultate
Phenolische Vergilbung Phenolische Vergilbung (z.B. "Courtaulds Methode" aus Triumph Lieferantenrichtlinien)
Photogrammetrie Photogrammetrie
Porsche / VW TL 161: Lackierung auf Kunststoffaußenteilen - Anforderungen und Prüfungen der Porsche AG Anforderung an die Lackierung von Kunststoffaußenteilen in Wagenfarbe
Porsche Cremebeständigkeit Cremebeständigkeit (z.B. für PTL 4025, PTL 5536, PTL 5538 bzw. VW 96135, VW 96183, VW 96184)
Porsche Medienbeständigkeit (Crockmeter) - Oberflächenbeständigkeit gegenüber Medien Oberflächenbeständigkeit gegenüber Medien (z.B. für PTL 4025, PTL 5536, PTL 5538 bzw. VW 96135, VW 96183, VW 96184)
Porsche PN 705, VW 96037: Elastomere - Anforderungen und Prüfungen Elastomerbauteile mit begrenzten Qualitätsanforderungen, für die eine eindeutige Werkstoffzuordnung genügt, z.B. Stopfen, Tüllen
Porsche PN 780: Interieur - Emissionsverhalten Beurteilungskriterien für den Einsatz emissionsarmer Werkstoffe und Bauteile des Fahrzeuginnen- und Kofferraumes sowie für Teile, die mit in den Fahrzeuginnenraum strömender Luft in Berührung kommen.
Porsche PN 790, VW 96044: Gesamtfahrzeug - Verdunstungsemission - SHED Für Bauteile/Baugruppen des Gesamtfahrzeugs.
Porsche PPV 4014-A / VW 96378 (BST 90 °C) - Witterungsbeständigkeit im trocken-heißen Klima Exterieur - Bewitterung nichtmetallischer Werkstoffe - Prüfung in trocken-heißem Klima (BST: 90 °C)
Porsche PPV 4014-B / VW 96378 (BST 65 °C) - Witterungsbeständigkeit im feucht-warmen Klima Exterieur - Bewitterung nichtmetallischer Werkstoffe - Prüfung im feucht-warmen Klima (BST: 65 °C)
Porsche PPV 4015 / VW 96379 - Klimawechseltest Exterieur - Prüfung von Anbauteilen - Klimawechseltest
Porsche PPV 4017/ VW 96380 Variante 1A - Korrosionsprüfung Oberflächenschutz - Korrosionsprüfung - Modifizierter Klimawechseltest
Porsche PPV 4025 / VW 96386 - Farbvergleich in der Farbabmusterungskabine Farbtonkontrolle - Farbvergleich in der Farbabmusterungskabine
Porsche PPV 4046 - A / VW 96387 - Biegesteifigkeit (3-Punkt-Biegeversuch) Dachauskleidung Formhimmel - Biegesteifigkeit § 5.1 Prüfverfahren - A (3-Punkt-Biegeverusch)
Porsche PPV 4050 / VW 96390 (gealtert) inkl. Alterung - Bestimmung flüchtiger, organischer Emissionen in SHED-Kammern Bestimmung flüchtiger, organischer Emissionen aus nicht kraftstoff beaufschlagten Bauteilen - Emissionsmessung in SHED Kammern (gealtert, inkl. Alterung)
Porsche PPV 4050 / VW 96390 (Neuzustand) - Bestimmung flüchtiger, organischer Emissionen in SHED-Kammern Bestimmung flüchtiger, organischer Emissionen aus nicht kraftstoff beaufschlagten Bauteilen - Emissionsmessung in SHED Kammern (Neuzustand)
Porsche PPV 4060 - Dynamisch Mechanische Analyse (DMA) Faserverstärkte Kunststoffe - Bestimmung der Glasübergangstemperatur mit der dynamisch-mechanische Analyse (DMA)
Porsche PPV 5002 - A / VW 96395 - Flächenschrumpfmessung Leder - Flächenschrumpfprüfung und Schrumpfkraftmessung - A: Flächenschrumpfmessung
Porsche PPV 5002 / VW 96395 - Bestimmung des Schrumpfverhaltens Leder - Schrumpfprüfung
Porsche PPV 5242, VW 96446 (VDA 675-242-A) - Lackindifferenz, Methode A: Kontakt- und Umgebungsverfärbung durch Wanderung Elastomere - Lackindifferenz - Verfärbung von organischen Werkstoffen durch Elastomere, Prüfverfahren zur Eigenschaftsbestimmung - Methode A: Kontakt- und Umgebungsverfärbung durch Wanderung (Migrationsverfärbung)
Porsche PPV 7000 / VW 96408 § 6.2 Cataplasma - Cataplasmalagerung Kleb- und Dichtstoffe - Schälversuch § 6.2 Cataplasma
Porsche PPV 7000 / VW 96408 § 7 - Raupenschältest Kleb- und Dichtstoffe - Schälversuch § 7 Raupenschältest
Porsche PPV 7000 / VW 96408: Kleb- und Dichtstoffe - Schälversuch Beurteilung der Haftung, der Bruchart, des Bruchortes und des Bruchgefüges bei Raupentests von elastischen Klebstoffen, wie 1-K-/2-K-Polyurethanklebstoffe, 1-K-/2-K-MS-Polymere (modifizierte Silane)
Porsche PPV 7750 / VW 96417 - Spannungsrissbeständigkeit Gesamtfahrzeug - Medienbeständigkeit von Kunststoffen und thermoplastischen Elastomeren in Verbindung mit mechanischen Spannungen
Porsche PPV 8040 / VW 96422 - Bestimmung organischer Emissionen Messung von organischen Emissionen des Fahrzeuginnenraumes
Porsche PPV 8041 / VW 96423 - Emissionsmessung in einer Prüfkammer Interieur - Emissionsverhalten - Emissionsmessung in einer Prüfkammer (in Anlehnung an VDA 276-1)
Porsche PPV 8042 / VW 96424 - Emissionsmessung mittels Thermodesorptionsanalyse (in Anlehnung an VDA 278) Interieur - Emissionsverhalten mittels Thermodesorptionsanalyse (in Anlehnung an VDA 278)
Porsche Prüfvorschrift Karosserie Ausstattung - 01.02.18 Verkleidung Einstiegleiste Einstiegleisten (Interieur)
Porsche PTL 10005-1, VW 96257-1: Rückspiegel - Außenspiegel - Teil 1: Werkstoff, Funktions- und optische Anforderungen
Porsche PTL 4025, VW 96135: Interieur / Exterieur - Oberflächendekore - Kunststoffbauteile mit elektrolytisch abgeschiedener Metalloberfläche - Anforderungen und Prüfungen galvanisch abgeschiedene Oberflächenschichten auf metallisierbaren Polymerwerkstoffen des Interieurs (Fahrzeuginnenraum) und des Exterieurs
Porsche PTL 4025, VW 96135: Interieur / Exterieur - Oberflächendekore - Kunststoffbauteile mit elektrolytisch abgeschiedener Metalloberfläche - Anforderungen und Prüfungen galvanisch abgeschiedene Oberflächenschichten auf metallisierbaren Polymerwerkstoffen des Interieurs (Fahrzeuginnenraum) und des Exterieurs
Porsche PTL 4026, VW 96136: Exterieur - Dekorfolie / Schutzfolie - Anforderungen und Prüfungen Für Dekor- und Schutzfolien im Bereich Exterieur, nicht anzuwenden bei Transportschutzfolien.
Porsche PTL 4039 - Technische Lieferbedingungen - Spritzgußteile aus PC/ABS z.B. Heizungsteile, Seitendüsen, Blenden
Porsche PTL 4054, VW 96146: Faserverstärkte Kunststoffe - Endlosfaserverstärkte Verbundwerkstoffe mit duroplastischer oder thermoplastischer Matrix Für Struktur-, Exterieur-, Interieur- und Anbauteile aus endlosfaserverstärkten Verbundwerkstoffen.
Porsche PTL 4054-3, VW 96456-3: Endlosfaserverstärkte Kunststoffe (FVK) mit duroplastischer Matrix Bauteilunabhängige Werkstoffcharakterisierung von FVK-Materialsystemen.
Porsche PTL 4083, VW 96148 - Lederummantelte Lenkräder - Werkstoffanforderungen und Bauteilprüfung Lederummantelte Lenkräder
Porsche PTL 4084 - Dekorative Lenkradummantelungen - Werkstoffanforderungen und Bautteilprüfung Dekorative Lenkradummantelung
Porsche PTL 4401, VW 96150: Kunststoffe und Klebstoffe - Spezifischer Durchgangswiderstand - Anforderungen und Prüfungen Schutz gegen Korrosion von Leichtmetallen (Aluminium, Magnesium) bei Kontakt mit elektronenleitenden Festkörpern (Elastomer- und Kunststoffteile, Rohbauklebstoffe) im Fahrzeug
Porsche PTL 5020 - Verdeckstoff: Anforderungen und Prüfungen Verdeckstoff
Porsche PTL 5025 - Textilhimmel: Anforderungen und Prüfungen
Porsche PTL 5027, VW 96159: Dachauskleidung - Formhimmel - Anforderungen und Prüfungen
Porsche PTL 5202, VW 96162: Interieur Leder, Anforderungen und Prüfungen Für alle im Fahrzeug-Interieur vorkommenden Kaschier- und Polsterleder
Porsche PTL 5202, VW 96162: Interieur Leder, Anforderungen und Prüfungen Für alle im Fahrzeug-Interieur vorkommenden Kaschier- und Polsterleder
Porsche PTL 5522 § 3.11 (in Anlehnung an DIN EN ISO 105-X12) - Beständigkeit gegen Reinigungsmittel Lackierung - Nichtmetallischer Werkstoffe für Innenausstattung; §3.11: Beständigkeit gegen Reinigungsmittel (Crockmeter-Test)
Porsche PTL 5522 § 3.3.2 - Schälversuch Lackierung - Nichtmetallischer Werkstoffe für Innenausstattung; § 3.3.2: Schälversuch (für weiches Grundmaterial)
Porsche PTL 5522 § 3.6 - Kratzfestigkeit Lackierung - Nichtmetallischer Werkstoffe für Innenausstattung; § 3.6: Kratzbeständigkeit (Fingernageltest)
Porsche PTL 5522 § 3.7 - Elastizität Lackierung - Nichtmetallischer Werkstoffe für Innenausstattung; § 3.7: Elastizität
Porsche PTL 5522: Lackierung nichtmetallischer Werkstoffe für Innenaustattung Lackierung von sichtbaren Bauteilen der Fahrzeuginnenausstattung
Porsche PTL 5524, VW 96172: Lackierung von Karosserie-Aussenhaut-Teilen aus flexiblen Kunststoffen - Anforderungen und Prüfungen Anforderungen und Prüfungen der Lackierung von Serien-Außenhautteilen aus flexiblen Kunststoffen, z. B.: PUR-Integralschaumstoff / PUR-Integralschaumstoff, glasfaserverstärkt / thermoplastisches Polyurethan, glasfaserverstärkt / flexible Thermoplaste, z. B. PP-T20-HI (schlagzähes Polypropylen mit Füllstoff)
Porsche PTL 5525 / VW 96173 § 7.5 - Haftung: Kratzprobe Lackierung von Karosserie-Aussenhaut-Teilen aus harten Kunststoffen (Thermoplaste und Duroplaste) - Anforderungen und Prüfungen; § 7.5: Haftung: Kratzprobe
Porsche PTL 5525, VW 96173: Lackierung von Karosserie-Aussenhaut-Teilen aus harten Kunststoffen (Thermo- und Duroplaste) - Anforderungen und Prüfungen Anforderungen und Prüfungen der Lackierung von Außenhautteilen in Wagenfarbe aus harten Kunststoffen fest, z. B.: verstärkte Duroplaste, z. B. glasfaserverstärkter Polyester (GFK, SMC) / harte Thermoplaste, z. B. PA, ABS, PC, PC/ABS, ASA / andere harte Kunststoffe, die in Wagenfarbe lackiert im Außenbereich eingesetzt werden (Duroplaste und Thermoplaste)
Porsche PTL 5536, VW 96183: Interieur - Oberflächendekore - Lackierung / Tampondruck / Heißprägung - Anforderungen und Prüfungen Lackierungen, Tampondrucke und Heißsiegelprägungen von sichtbaren Bauteilen der Fahrzeuginnenausstattung
Porsche PTL 5536, VW 96183: Oberflächendekore des Fahrzeuginnenraums - Lacke / Bedruckung / Folien / Dünnschichtsysteme - Anforderungen und Prüfungen Lackierungen, Tampondrucke und Heißsiegelprägungen von sichtbaren Bauteilen der Fahrzeuginnenausstattung
Porsche PTL 5536, VW 96183: Technische Lieferbedingung Oberflächendekore des Fahrzeuginnenraums Lacke / Bedruckung / Folien / Dünnschichtsysteme - Anforderungen und Prüfungen Lackierungen, Tampondrucke und Heißsiegelprägungen von sichtbaren Bauteilen der Fahrzeuginnenausstattung
Porsche PTL 5538 / VW 96184 § 5.4.8.2 - Anschmutz- und Reinigungsverhalten Interieur - Oberflächendekore (Holz, Carbon, Klavierlack, Metalle) - Anforderungen und Prüfungen; § 5.4.8.2: Anschmutz- und Reinigungsverhalten ungeschützter "offener" Dekoroberflächen
Porsche PTL 5538, VW 96184: Interieur - Oberflächendekore - Holz / Carbon / Klavierlack / Metalle - Anforderungen und Prüfungen sichtbare Bauteile der Fahrzeuginnenausstattung zu Dekorations- und/oder Schutzzwecken
Porsche PTL 5580, VW 96457: Lackierung auf Kunststoffaußenteilen und Faserverbundkunststoffen - Anforderungen und Prüfungen Lackierung von Kunststoffaußenteilen inklusive FVK (Faserverbundkunststoffe) Bauteile in Wagenfarbe sowie klarlackierte FVK-Bauteile (Sichtcarbon)
Porsche PTL 7515, VW 96206: Oberflächenschutz - Oberflächenbeschichtung von metallischen Exterieur Bauteilen
Porsche PTL 7520, VW 96208: Exterieur / Oberflächenschutz - Pulverlackierung - Oberfläche x652 - Anforderungen und Prüfungen pulverlackierte metallische Bauteile im Exterieurbereich
Porsche PTL 7524 § 4.5.5 - Korrosionstest mit Bremsstaub Oberflächenschutz - Anodisches Oxidieren - Eloxalschichten (w625, w630, w640)
Porsche PTL 7524, VW 96210: Oberflächenschutz - Anodisches Oxidieren - Eloxalschichten (w625, w630, w640), Anforderungen und Prüfungen Eloxalschichten auf Bauteilen aus Aluminium, z.B. Zierleisten, Dachträger, Wasserlauf Schiebedach
Porsche PTL 7531, VW 96217: Elektrolytische Zink- und Zinklegierungsüberzüge - Anforderungen und Prüfungen
Porsche PTL 8110 / VW 96228: Karosserie - Dämmmaterial - Werkstoffanforderungen und -prüfungen Dämmmaterial für Interieur und Exterieur
Porsche PTL 8113-1, VW 96429-1: Dämmung - PUR-Weichschaumstoff - Teil 1: Werkstoffanforderungen und -prüfungen
Porsche PTL 8114-1, VW 96229-1: Fahrzeugsitze - PUR-Weichschaumstoff - Teil 1: Prüfungen; Porsche PTL 8114-2, VW 96229-2: Teil 2: Werkstoffkennwerte/ Varianten Schaumsysteme für Fahrzeugsitze
Porsche PTL 8127 / VW 96453: Textilien - Absorptionsmaterial aus Faservlies für den Interieurbereich - Anforderungen und Prüfungen Absorptionsmaterialien aus Faservlies
Porsche PTL 8140 / VW 96238 § 6.7 - Reibechtheit / Reinigungsmittelbeständigkeit (DIN EN ISO 105-X12) Innenausstattungsteile - Anforderungen und Prüfungen; § 6.7: Reibechtheit / Reinigungsmittelbeständigkeit (DIN EN ISO 105-X12)
Porsche PTL 8140 / VW 96238 § 6.7 - Reibechtheit / Reinigungsmittelbeständigkeit (DIN EN ISO 105-X12) Interieur - Allgemeine Anforderungen an Bauteile und Halbzeugmaterialien - Anforderungen und Prüfungen; § 6.7: Reibechtheit / Reinigungsmittelbeständigkeit (DIN EN ISO 105-X12)
Porsche PTL 8140 / VW 96238: Interieur - Allgemeine Anforderungen an Bauteile und Halbzeugmaterialien Allgemeinen Anforderungen, Temperatureinsatzbereiche und Prüfungen an alle Interieurbauteile: Bauteilverformung / Veränderung der Oberfläche / Änderungen der Werkstoffeigenschaften Definition Halbzeugmaterialien: Leder / Kaschierfolien / technische Textilien (z.B. Himmelstoff, Teppich usw.) / Kunststoffe im Sichtbereich, sofern sie nicht lackiert oder kaschiert sind.
Porsche PTL 8140, VW 96238: Interieur - Allgemeine Anforderungen an Bauteile und Halbzeugmaterialien, Anforderungen udn Prüfungen Allgemeinen Anforderungen, Temperatureinsatzbereiche und Prüfungen an alle Interieurbauteile: Bauteilverformung / Veränderung der Oberfläche / Änderungen der Werkstoffeigenschaften Definition Halbzeugmaterialien: Leder / Kaschierfolien / technische Textilien (z.B. Himmelstoff, Teppich usw.) / Kunststoffe im Sichtbereich, sofern sie nicht lackiert oder kaschiert sind.
Porsche PTL 8140, VW 96238: Interieur - Allgemeine Anforderungen an Bauteile und Halbzeugmaterialien, Anforderungen udn Prüfungen Allgemeinen Anforderungen, Temperatureinsatzbereiche und Prüfungen an alle Interieurbauteile: Bauteilverformung / Veränderung der Oberfläche / Änderungen der Werkstoffeigenschaften Definition Halbzeugmaterialien: Leder / Kaschierfolien / technische Textilien (z.B. Himmelstoff, Teppich usw.) / Kunststoffe im Sichtbereich, sofern sie nicht lackiert oder kaschiert sind.
Porsche PTL 8140, VW 96238: Interieur - Allgemeine Anforderungen an Bauteile und Halbzeugmaterialien, Anforderungen udn Prüfungen Allgemeinen Anforderungen, Temperatureinsatzbereiche und Prüfungen an alle Interieurbauteile: Bauteilverformung / Veränderung der Oberfläche / Änderungen der Werkstoffeigenschaften Definition Halbzeugmaterialien: Leder / Kaschierfolien / technische Textilien (z.B. Himmelstoff, Teppich usw.) / Kunststoffe im Sichtbereich, sofern sie nicht lackiert oder kaschiert sind.
Porsche PTL 8140: Interieur - Allgemeine Anforderungen an Bauteile und Halbzeugmaterialien - Anforderungen und Prüfungen Teile der Innenausstattung - Allgemeine Anforderungen an Bauteile und Halbzeugmaterialien
Porsche PTL 8172, VW 96242: Beflockte Kunststoffteile - Innenausstattungsteile - Anforderungen und Prüfungen Beflockte Kunststoffteile - Innenausstattungsteile
Porsche PTL 8172, VW 96242: Beflockte Kunststoffteile - Interieur - Anforderungen und Prüfungen Beflockte Kunststoffteile - Innenausstattungsteile
Porsche PTL 8501 / VW 96243 - Brennverhalten Interieur - Brennverhalten - Anforderungen und Prüfung
Porsche PTL 8501 / VW 96243 - Brennverhalten Interieur - Brennverhalten - Anforderungen und Prüfung
Porsche VA.PK.033 Farbtonkontrolle - § 5.3 - Farbvergleich in der Farbabmusterungskabine lackierten Karosserien und Anbauteilen ¿Wagenfarbe¿ (Außenfarben)
Porsche VA.PK.033 § 5.3 - Farbvergleich in der Farbabmusterungskabine Farbtonkontrolle; § 5.3: Farbvergleich in der Farbabmusterungskabine
Potentialdifferenz (Step-Test) Potentialdifferenz (Step-Test)
PPV 8040 - Messung von organischen Emissionen des Fahrzeuginnenraumes
Präformierte leichtflüchtige N-Nitrosamine (i.A. DGUV 213-523 / BGI 505.23) Verfahren zur Bestimmung von N-Nitrosaminen
Pressdruck/Presskraft (nach Kundenanforderung) Pressdruck / Presskraft (nach Kundenanforderung)
Probenvorbereitung (Carbonbauteile) Probenvorbereitung (Carbonbauteile)
Probenvorbereitung (Formpressverfahren) Probenvorbereitung (Formpressverfahren)
Probenvorbereitung (fräsen, DIN EN ISO 2818) Kunststoffe - Herstellung von Probekörpern durch mechanische Bearbeitung
Probenvorbereitung (manuell) Probenvorbereitung (manuell)
Probenvorbereitung (Plattenextrusion) Probenvorbereitung (extrudierte Prüfplatten)
Probenvorbereitung (sägen, DIN EN ISO 2818) Kunststoffe - Herstellung von Probekörpern durch mechanische Bearbeitung
Probenvorbereitung (schneiden, DIN EN ISO 4661-1) Elastomere oder thermoplastische Elastomere - Herstellung von Proben und Probekörpern - Teil 1: Physikalische Prüfungen
Probenvorbereitung (schneiden, DIN ISO 23529) Elastomere - Allgemeine Bedingungen für die Vorbereitung und Konditionierung von Prüfkörpern für physikalische Prüfverfahren
Probenvorbereitung (spalten, DIN EN ISO 4661-1) Elastomere oder thermoplastische Elastomere - Herstellung von Proben und Probekörpern - Teil 1: Physikalische Prüfungen
Probenvorbereitung (Spritzguß) Probenvorbereitung (Spritzguß)
Probenvorbereitung (stanzen) Probenvorbereitung (stanzen)
Probenvorbereitung (stanzen, DIN EN ISO 4661-1) Elastomere oder thermoplastische Elastomere - Herstellung von Proben und Probekörpern - Teil 1: Physikalische Prüfungen
Probenvorbereitung; maschinelle Zerkleinerung Probenvorbereitung; maschinelle Zerkleinerung
Prüfung der Nahtermüdung Nahtermüdung
PSA 01378_13_01039: Technische Spezifikation Projekt P8 für kunststoffbeschichtete Gewebe für Fahrzeuginnenteile Kunststoffbeschichtete Gewebe für Fahrzeuginnenteile
PSA B15 4140 § 3.2.1 - Schichtdickenmessung Beschichtungen - elektrolytische Verchromung von Kunststoffteilen - § 3.2.1 Schichtdickenmessung
PSA B15 4140 § 4.1.1 - Bestimmung der Rissdichte Beschichtungen - Elektrolytische Verchromung auf Kunststoffteilen - Bestimmung von Rissen auf der Verchromung
PSA B15 4140 § 8.1 - Rissdichte und Porendichte Beschichtungen - Elektrolytische Verchromung auf Kunststoffteilen § 8.1 Risse oder Poren in der Chromschicht
PSA B15 4140: Elektrolytische Verchromung von Kunststoffteilen
PSA B15 5050: Farbabstriche, Fertigfahrzeuge Lack-Farbverkleidungen wie sie sich auf lackierter Karosserie darstellen (mono oder mehrschichtige Lackschichten)
PSA B15 5050: Farbabstriche, Fertigfahrzeuge Für Karosseriebeschichtungen (mono oder mehrschichtige Lackschichten), Außen- oder Innenkarosserieteile, Substrate aus Metall oder Kunststoff
PSA B15 5220: Lackschichten auf metallischen mechanischen Teilen Werkstoffe in Bauteilen und Zusammenbauten des Fahrzeuginnen- und Kofferraumes
PSA B20 0250: Material unterliegt den Vorschriften, Nutzungsbeschränkungen innerhalb der Peugeot Citroen Group
PSA B26 2210: Leitungen und Verbindungsstücke für Glas- und Scheinwerferreinigerreiniger
PSA B28 3710: Verklebte Zierelemente
PSA B62 0300: Thermoplast , Duroplaste, Thermoplastisches Elastomer und Gummimaterialien - Klassifizierung und Spezifikation
PSA B62 0300: Thermoplast, Duroplast, Thermoplastisches Elastomer und Gummimaterialien - Klassifizierung und Spezifikation
PSA B65 3110: Ledermaterial (Lederhaut oder Zuschnitte) - Allgemeine Anforderungen
PSA B65 4251: Spezifikation für Schalldämmung mit akustischen Absorptionsmittel
PSA B67 7050: Langspalt-Schaumstoff zum Garnieren von Sitz, Kopfstütze, Geländer und Türrahmen
PSA B72 0200: Lackbeschichtungen für lackierte befestigte Außenteile - Spezifikationen
PSA D10 5010: Vulkanisierte Kautschuke - Thermoplastische Elastomere - Materialien-Standardprüfverfahren - Externe Normen
PSA D10 5495 - Organische Emissionen mittels Thermodesoption-GC-MSD PSA Peugeot - Citroen: Materialien im Fahrzeuginnenraum - Beurteilung der Menge an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) durch thermische Desorption / GC / MS (FID)
PSA D10 5496 - Amin-Emission PSA Peugeot - Citroen: Suche nach aminbasierenden, flüchtigen Bestandteilen in Polyurethan-Werkstoffen aus dem Fahrzeuginnenraum
PSA D10 5496 - Amin-Emission PSA Peugeot - Citroen: Materialien im Fahrgastraum: Suche nach aminbasierenden, flüchtigen Bestandteilen in Polyurethan-Werkstoffen aus dem Fahrzeuginnenraum
PSA D10 5517 - Geruchsprüfung PSA Peugeot - Citroen: Bauteile im Fahrzeuginnenraum und Kofferraum - Beurteilung der Geruchsstärke
PSA D10 5517 - Geruchsprüfung PSA Peugeot - Citroen: Bauteile im Fahrzeuginnenraum und Kofferraum - Beurteilung der Geruchsstärke
PSA D11 1157 - Trennversuch PSA Peugeot - Citroen: Klebstoffe und Bezugsmaterialien; Trennversuch in einem flachen Winkel
PSA D11 1157 - Trennversuch PSA Peugeot - Citroen: Klebstoffe und Bezugsmaterialien; Trennversuch in einem flachen Winkel
PSA D12 4400 - Absorbiervermögen von Kurvenunebenheiten Seitenschutz verklebt auf der Karosserieaußenseite - Absorbiervermögen von Kurvenunebenheiten
PSA D12 4410 - Beständigkeit gegen Abziehen Seitenschutz verklebt auf der Karosserieaußenseite - Beständigkeit gegen Abziehen am Rand
PSA D14 1055 - Verschleiß durch Abrieb PSA Peugeot - Citroen: Organische Materialien und Beschichtungen - Verschleiß durch Abrieb
PSA D14 3108 - Reibechtheit (Abrieb nach Veslic) Leder - Bestimmung der Reibechtheit nach Veslic
PSA D15 1343 - Visuelle Farbbeurteilung PSA Peugeot - Citroen: Farbige Materialien - Visueller Vergleich von Farben in einer Farbabmusterungskabine
PSA D15 5084 - Farbmessung (CIELAB) PSA Peugeot - Citroen: Lichtundurchlässige oder transparente eingefärbte Produkte - Berechnungen der Farbvariationen (CIE LAB 1976 System)
PSA D17 1058 - Salzsprühnebelprüfung PSA Peugeot - Citroen: Werkstoffe und Beschichtungen - Salzsprühnebeltest mit 5% NaCl und Methoden der Bewertung
PSA D17 1058 - Salzsprühnebelprüfung PSA Peugeot - Citroen: Werkstoffe und Beschichtungen - Salzsprühnebeltest mit 5% NaCl und Methoden der Bewertung
PSA D23 1001 - Kupferbeschleunigte Essigsäure-Salzsprühnebelprüfung (CASS-Prüfung) PSA Peugeot - Citroen: Metallbeschichtung - Kupferbeschleunigte Essigsäure-Salzsprühnebelprüfung (CASS-Prüfung)
PSA D23 5201 - Verhalten gegenüber Hand- und Sonnencreme PSA Peugeot - Citroen: Beschichtungen für dekorative Kunststoffbauteile im Fahrzeuginnenraum - Verhalten gegenüber Hand- und Sonnencreme
PSA D24 5011 - Abriebverhalten (Crockmeter) mittels Glanzmessung Lackbeschichtungen - Beständigkeit gegen Trockenabrieb mit abrasivem Material
PSA D24 5020 - Farbabriebverhalten (Abrex) PSA Peugeot - Citroen: Beschichtungen für dekorative Kunststoffbauteile im Fahrzeuginnenraum - Abriebfestigkeit - Abrex Prüfmethode
PSA D24 5021 - Hydrolysebeständigkeit m. Kratzprüfung Beschichtungen für lackierte Kunststoffteile für Interieur, Hydrolysebeständigkeit
PSA D25 1056 - Schichtdickenmessung (Coulometrisches Verfahren durch anodisches Ablösen) Elektrolytische Schichtdicke (durch anodische Auflösung)
PSA D25 1075 - Gitterschnittprüfung PSA Peugeot - Citroen: Lackierungen, Anstrichstoffe - Gitterschnittprüfung
PSA D25 1075 - Gitterschnittprüfung Lackierungen, Anstrichstoffe - Gitterschnittprüfung
PSA D25 1413 - Glanzmessung (20°, 60°, 85°) PSA Peugeot - Citroen: Lackierung, Anstrichstoffe - Kautschuk und Kunststoff - Glanzmessung
PSA D25 5001 - Haftung nach Kreuzschnitt (Andreaskreuz) PSA Peugeot - Citroen: Lackierungen, Anstrichstoffe - Bewertung der Haftung nach Kreuzschnitt (Andreaskreuz)
PSA D25 5540 - Welligkeit, Messung mit wave-scan Lackbeschichtungen - Messung der Welligkeit - Aspektmessungen mit dual wave scan
PSA D27 1327 - Beständigkeit gegen Wasserimmersion Lackierungen, Anstrichstoffe - Beständigkeit gegen Wasserimmersion (Ford Tank)
PSA D27 1327 - Beständigkeit gegen Wasserimmersion Lackierungen, Anstrichstoffe - Beständigkeit gegen Wasserimmersion (Ford Tank)
PSA D27 1389 - Künstliche Alterung im Weather-Ometer PSA Peugeot - Citroen: Lackierungen, Anstrichstoffe - Kautschuk und Kunststoffe - Künstliche Alterung im Weather-Ometer
PSA D27 1433 - Beständigkeit gegen Schwefelsäure (30 %ig) PSA Peugeot - Citroen: Lackierungen, Anstrichstoffe und ähnliche Produkte - Beständigkeit gegen verdünnte Schwefelsäure
PSA D27 5144 - Medienbeständigkeit PSA Peugeot - Citroen: Lackierungen, Anstrichstoffe und ähnlichen Produkten - Medienbeständigkeit
PSA D27 5377 - Beständigkeit gegen Chemikalien PSA Peugeot - Citroen: Lackierungen und Anstrichstoffe - Beständigkeit gegen Chemikalien
PSA D27 5415 § 9.1.4 - Cataplasmalagerung Lackierungen - Beständigkeit gegen biologische Einwirkungen § 9.1.4 Vierte Etappe
PSA D27 5415: Lackierungen - Beständigkeit gegen biologische Einwirkungen
PSA D27 5437 - Beständigkeit gegen Lösemittel PSA Peugeot - Citroen: Lackierungen, Anstrichstoffe - Beständigkeit gegen Lösemittel
PSA D40 5535 - Bestimmung des Formaldehydgehaltes und anderen Carbonylverbindungen PSA Peugeot - Citroen: Analyse von Formaldehyd und anderen Carbonylverbindungen in den Materialien der Fahrgastzelle durch Flüssigchromatographie
PSA D41 1003 - Druckfestigkeit (Lifting) Flexible zellige Materialien - Druckfestigkeit (Lifting)
PSA D41 1015 - Schälversuch PSA Peugeot - Citroen: Innenraummaterialien - Schälversuch bei 180 °
PSA D41 1029 - Zugversuch PSA Peugeot - Citroen: Textilien, beschichtete Textilien und Leder - Zugversuch
PSA D41 1097 - Durchstoßfestigkeit Bodenbeläge und Verkleidungen - Durchstoßfestigkeit
PSA D41 1126 - Weiterreißwiderstand PSA Peugeot - Citroen: Textilien - Kunststoff beschichtete Textilien - Plastikfolie - Teppiche - Leder: Weiterreißwiderstand
PSA D41 1286 - Reißfestigkeit
PSA D41 1588 - Nahtfestigkeit PSA Peugeot - Citroen: Bezugsmaterial - Nahtfestigkeit
PSA D42 1007 - Dauerfaltverfahren PSA Peugeot - Citroen: Kunststoffbeschichtete Textilien und Innenfutter - Faltenbildung
PSA D42 1008/ F - Sprödigkeit bei Kälte PSA Peugeot Citroen: Leder, Kunststoff oder gummibeschichtete Textilien, Kunststofffolien - Sprödigkeit bei Kälte
PSA D42 1047 - Bestimmung des Dickenverlusts, des Druckfestigkeitsverlustes und der Druckverformung Flexible zellige Materialien - Dynamische Ermüdung durch Kompression bei festgelegter Verformung
PSA D42 1235 - Schlagzähigkeit (Fallgewichtsmethode) PSA Peugeot - Citroen: Gummi und Kunststoffbauteile - Schlagzähigkeit (Fallgewichtsmethode)
PSA D42 1775/ C - Beständigkeit gegen Abrieb PSA Peugeot - Citroen: Interieur und Exterieur Kunststoffteile - Beständigkeit gegen Abrieb
PSA D44 1073 - Verschleißfestigkeit PSA Peugeot - Citroen: Bezugsmaterial - Verschleißfestigkeit
PSA D44 1221 - Verschleißbeständigkeit PSA Peugeot - Citroen: Materialien mit gebürsteter Velour Oberfläche - Abriebfestigkeit
PSA D44 1221 - Verschleißbeständigkeit PSA Peugeot - Citroen: Materialien mit gebürsteter Velour Oberfläche - Abriebfestigkeit
PSA D44 1846 - Pilling (Martindale-Verfahren) PSA Peugeot - Citroen: Textilien - Neigung zu Flusenbildung durch Reiben (Pilling / Matindale Verfahren)
PSA D44 5600 (Gewebe) - Beständigkeit gegen Fadenzieher (Mace Snag Test) PSA Peugeot - Citroen: Beständigkeit gegen Fadenzieher (Mace Snag Test)
PSA D44 5600 (Maschenware) - Beständigkeit gegen Fadenzieher (Mace Snag Test) PSA Peugeot - Citroen: Beständigkeit gegen Fadenzieher (Mace Snag Test)
PSA D45 1010 - Farbechtheit gegen Reiben PSA Peugeot - Citroen: Teile innerhalb- und ausserhalb des Fahrgastraum - Farbechtheit gegen Reiben
PSA D45 1012 - Bestimmung des Flächengewichts PSA Peugeot - Citroen: Bahnware - Bestimmung des Flächengewichts
PSA D45 1013 - Verfahren B - Bestimmung der Dicke (optische Messung) Bestimmung der Dicke an diversen Materialien (mit Ausnahme von kompressiblen Materialien wie Filzen, Watte, Kunststoffschäumen, Zellkautschuken, usw.) - Verfahren B, optische Messung
PSA D45 1014 - Anzahl der Fäden oder Maschen Textilien - Zählmessungen
PSA D45 1028 - Bestimmung der Gesamtbreite Materialien in Rollen - Bestimmung der Gesamtbreite
PSA D45 1030 - Flexibilität einer Schlaufe PSA Peugeot - Citroen: Kunststoff oder Gummi beschichtete Textilien - Flexibilität einer Schlaufe
PSA D45 1045 - Bestimmung der Rohdichte Schaumstoffe - Rohdichte
PSA D45 1046 - Ermittlung des Druckverformungsrestes Flexible zellige Ausstattungsmaterialien - Bleibende Verformung bei konstanter Dicke
PSA D45 1124 - Bestimmung der statischen und bleibenden Dehnung PSA Peugeot - Citroen: Textilien und beschichtete Textilien - Bestimmung der statischen Dehnung unter geringer Last und der bleibenden Dehnung
PSA D45 1139 - Maßänderung und visuelle Veränderung nach Wärmelagerung PSA Peugeot - Citroen: Bezugsmaterialien - Maßänderung und visuelle Veränderung nach Wärmelagerung
PSA D45 1195 - Bestimmung der Dicke und der Zusammendrückbarkeit PSA Peugeot - Citroen: Filz und Polsterung - Dicke und Zusammendrückbarkeit
PSA D45 1195 - Bestimmung der Dicke und der Zusammendrückbarkeit PSA Peugeot - Citroen: Filz und Polsterung - Dicke und Zusammendrückbarkeit
PSA D45 1234 - Wärmebeständigkeit PSA Peugeot - Citroen: Teile mit Kunststoff-Elementen - Verhalten bei Wärme in einem Trockenofen
PSA D45 1333 - Brennverhalten PSA Peugeot - Citroen: Innenmaterialien im Fahrgastraum - Horizontales Brennverhalten
PSA D45 1333 - Brennverhalten PSA Peugeot - Citroen: Innenmaterialien im Fahrgastraum - Horizontales Brennverhalten
PSA D45 1333 - Brennverhalten PSA Peugeot - Citroen: Innenmaterialien im Fahrgastraum - Horizontales Brennverhalten
PSA D45 1429 - Bestimmung der Wasseraufnahme Zelluläre Materialien - Wasseraufnahme
PSA D45 1601 / Renault D45 1601 - Flüchtigkeit von Additiven PSA Peugeot - Citroen: Materialien im Fahrzeuginnenraum - Flüchtigkeit von Additiven auf Oberflächen
PSA D45 1727 (Fogging F) - Bestimmung der Foggingeigenschaften (Fogging F) PSA Peugeot - Citroen: Verkleidungsmaterialien und Teile für Interieur und Fahrgastraum - Fogging - Kondensation (Fogging F)
PSA D45 1727 (Fogging F) - Bestimmung der Foggingeigenschaften (Fogging F) Innenraummaterialien und Fahrgastraumteile - Fogging F (reflektometrisch)
PSA D45 1727 (Fogging G) - Bestimmung der Foggingeigenschaften (Fogging G) PSA Peugeot - Citroen: Verkleidungsmaterialien und Teile für Interieur und Fahrgastraum - Fogging - Kondensation (Fogging G)
PSA D45 1727 (Fogging G) - Bestimmung der Foggingeigenschaften (Fogging G) Innenraummaterialien und Fahrgastraumteile - Fogging G (gravimetrisch)
PSA D45 1730 - Glühdrahtprüfung Brennverhalten von Kunststoffen (Prüfung mit dem Glühdraht)
PSA D45 1992 - Beständigkeit gegen Einrollen Jaguar Cars & Land Rover: Beständigkeit gegen Einrollen
PSA D45 5128 - Hystereseeigenschaaften Flexible und halbsteife zellige Materialien - Dämpfung und Elastizität
PSA D45 5331/ C - Bruchwinkel beim Falten PSA Peugeot Citroen: Verbundstoffe für Ausstattungsteile - Neigung zur Faltenbildung
PSA D45 5492 - Infrarotspektroskopie (ATR-Einheit) Polyurethanschäume - Schaumtyp-Identifizierung - Infrarot-Spektroskopie
PSA D45 5523 - Kratzbeständigkeit PSA Peugeot - Citroen: Kratzbeständigkeit (mit Härteprüfstab)
PSA D45 5601 - Faltenbildung auf konvexen Halbkugeln Eignung eines flexiblen Materials zum Verbinden mit einer konvexen Form, Trim Tester-Methode
PSA D45 5650 - Luftdurchlässigkeit von textilen Flächengebilden Flexible Materialien - Luftdurchlässigkeitsprüfung
PSA D47 1005 (Leder) - Fleckenbildung durch Wasser PSA Peugeot - Citroen: Textilien - Beständigkeit gegen Fleckenbildung durch Wasser; § 7.2: Leder
PSA D47 1005 (Textilien) - Fleckenbildung durch Wasser PSA Peugeot - Citroen: Textilien - Beständigkeit gegen Fleckenbildung durch Wasser § 7.1: Textilien
PSA D47 1020 (3.8.1 Wasser) - Wasserechtheit PSA Peugeot - Citroen: Bezüge und Teile im Fahrgastinnenraum - Farbbeständigkeit gegen Wasser, Meerwasser und Schweiß; § 3.8.1: Wasserechtheit
PSA D47 1020 (3.8.2 Meerwasser) - Meerwasserechtheit PSA Peugeot - Citroen: Bezüge und Teile im Fahrgastinnenraum - Farbbeständigkeit gegen Wasser, Meerwasser und Schweiß; § 3.8.2: Meerwasserechtheit
PSA D47 1020 (3.8.3 alkalischer Schweiß) - Schweißechtheit, alkalisch PSA Peugeot - Citroen: Bezüge und Teile im Fahrgastinnenraum - Farbbeständigkeit gegen Wasser, Meerwasser und Schweiß; § 3.8.3: Schweißechtheit, alkalisch
PSA D47 1020 (3.8.4 saurer Schweiß) - Schweißechtheit, sauer PSA Peugeot - Citroen: Bezüge und Teile im Fahrgastinnenraum - Farbbeständigkeit gegen Wasser, Meerwasser und Schweiß; § 3.8.4: Schweißechtheit, sauer
PSA D47 1165 - H - Cataplasmalagerung PSA Peugeot - Citroen: Produkte für Rohkarosserien oder lackierte Karosserien, Kunststoffe - Beschleunigte Alterung; Prüfbedingung H (Lagerung im feuchten Cataplasma)
PSA D47 1165 - N, R, W, X - Klimalagerung PSA Peugeot - Citroen: Produkte für Rohkarosserien oder lackierte Karosserien, Kunststoffe - Beschleunigte Alterung; nur Verfahren N / R / W / X (Klimalagerungen)
PSA D47 1217 - Verhalten in feuchter Atmosphäre - Widerstand gegen Mikroorganismen PSA Peugeot - Citroen: Filz, Watte, Holzwolle - Verhalten in feuchter Atmosphäre - Widerstand gegen Mikroorganismen
PSA D47 1279 - Verhalten bei Kontakt mit Konservierer und Entkonservierer PSA Peugeot - Citroen: Kunststoffteile - Verhalten bei Kontakt mit Konservierungs- und Entkonservierungsprodukten
PSA D47 1309 - Klimawechseltest PSA Peugeot - Citroen: Materialien und Teile für Kraftfahrzeuge - Alterung gemäß einem festgelegten Klimazyklus
PSA D47 1309 - Klimawechseltest PSA Peugeot - Citroen: Materialien und Teile für Kraftfahrzeuge - Alterung gemäß einem festgelegten Klimazyklus
PSA D47 1431 - Heißlichtfarbechtheit PSA Peugeot - Citroen: Materialien und Teile für den Fahrgastinnenraum - Verhalten gegen künstliches Licht bei hohen und mittleren Temperaturen (Farbechtheit)
PSA D47 5099 - Kataplasmalagerung Schalldämmende Materialien unter der Motorhaube - Beständigkeit gegen Flüssigkeiten (Kataplasmaverfahren)
PSA D47 5148 - Druckfestigkeits-/ Stauchhärteänderung nach Feuchtwärmealterung Zellige Materialien aus Polyurethan - Feuchtwärmealterung
PSA D47 5252 - Lichtechtheit PSA Peugeot - Citroen: Materialien und Teile für den Fahrgastinnenraum - Farbechtheit gegenüber künstliches Licht bei niedriger Temperatur
PSA D47 5530/ D - Lederabrieb durch Reibung der Nähte, MIE-Abrieb PSA Peugeot - Citroen: Leder - Abrieb von Leder durch Reibung der Nähte
PSA D49 1653 - in Anlehnung - Anschmutz- und Reinigungsverhalten Ausstattungsmaterialien - Anschmutzungs- und Reinigungsverhalten
PSA D51 1485 - A - Trennversuch bei 90° (Verfahren A) PSA Peugeot - Citroen: Klebebänder - Trennversuch im rechten Winkel (Verfahren A)
PSA D51 1709 Polyurethan-Klebstoff für Glasbindung - Haftungsprüfung durch Schältest Bestimmung der Haftung von Glasbindungsklebstoffen auf verschiedenen Substraten mit oder ohne Grundierung, z.B. Verglasungen oder Glasproben mit oder ohne Emaille, Metallgehäuse, Heckklappe oder lackierte Muster, Kunststoffteile (Heckklappe, Spoiler, Schiebedachrahmen…)
PSA DPCA D10-0003 - Bestimmung von flüchtigen Bestandteilen Bestimmung von flüchtigen organischen Verbindungen und Carbonyl-Stoffen in Automobil-Nichtmetallmaterialien und Teile ---- Tedlar-Beutel-Methode
PTL 4061: Liefervorschrift - Gleitlackbeschichtete Karosseriedichtungen Gleitlackbeschichtete Elastomerteile
PV 3410: PUR-Weichschaumstoff - Prüfmethoden PUR-Weichschaumstoffe
PVC-Nachweis gemäß Beilsteinmethode PVC-Nachweis gemäß Beilsteinmethode
Pyrolyse-GC-MS Pyrolyse-GC-MS, Pyrolyse-Gaschromatographie mit massenselektiver Detektion
Pyrolyse-IR