News

Brain of Materials AG erhält ISO 9001 Zertifikat

Design

Brain of Materials DIN ISO 9001

Das imat-uve spin-off Brain of Materials ist offiziell DIN ISO 9001 zertifiziert worden. Mit der Zertifizierung wird dem noch jungen digitalen Ableger ein sehr hoher Qualitätsstandard in den Arbeitsprozessen attestiert.

Die Norm ISO 9001 stellt Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme, die zum Erhalt eines entsprechenden Zertifikats erfüllt werden müssen. Die Bezeichnung DIN EN ISO verdeutlicht zudem, dass die ISO 9001 auf nationaler Ebene (DIN), europäischer Ebene (EN) sowie weltweit (ISO) angewandt wird. Die DIN EN ISO 9001 gilt als die wichtigste aller QM Normen.

Was ist Brain of Materials?

Digitale Transformation des Design Research Prozesses Bisher musste man regelmäßig Showrooms besuchen, um Materialien zu erleben. Brain of Materials überwindet die Grenzen der physischen Möglichkeiten, so dass Nutzer weltweit sofort Zugriff auf alle relevanten Informationen über Materialien haben und Materialhersteller die Daten ihrer Produkte  in sehr detaillierter Form bereitstellen können.

Prüf- und Rechercheprozesse werden deutlich verkürzt Mit der Bereitstellung von Prüfergebnissen können Produktentwicklungszyklen erheblich beschleunigt werden – sämtliche relevanten Daten sind sofort bei der Materialrecherche verfügbar. Bisher waren spezifische Materialdaten und technische Kennzahlen nicht in der Tiefe in bestehenden Plattformen zu finden. Brain of Materials verbindet dies und bringt die Akteure zusammen.

Die erstmalige Zertifizierung von Brain of Materials fand im Rahmen der jährlichen DIN EN ISO 9001 Reakkreditierung von imat-uve statt.

Zurück

Design

Skizze eines Auto-Innenraums

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zum Thema Design auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht